Blätter-Navigation

Of­f­re 62 sur 110 du 19/05/2020, 16:43

logo

Rhein-Main-Ver­kehrs­ver­bund Ser­vice­ge­sell­schaft mbH - Stand­ort Ber­lin

Pla­nung, Bera­tung, Ser­vice: Mit die­sen Leis­tun­gen unter­stützt die Rhein-Main-Ver­kehrs­ver­bund Ser­vice­ge­sell­schaft mbH / rms GmbH als leis­tungs­star­kes Bera­tungs­un­ter­neh­men ihre Kun­den bei der Ges­tal­tung der Mobi­li­tät von mor­gen.

Die rms GmbH wurde 1997 als Toch­ter­un­ter­neh­men der Rhein-Main-Ver­kehrs­ver­bund GmbH (RMV) mit Sitz in Frank­furt am Main gegrün­det und hat seit­dem in über 3.000 erfolg­reich abge­schlos­se­nen Pro­jek­ten - natio­na­len wie inter­na­tio­na­len - für ihre Man­dan­ten geplant, sie bera­ten oder Ser­vice­dienst­leis­tun­gen erbracht.

Für alle Auf­ga­ben­stel­lun­gen im Bereich des Ver­kehrs­we­sens ins­be­son­dere des öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehrs (ÖPNV) sind wir mit über 200 Mit­ar­bei­tern an unse­ren Stand­or­ten in Frank­furt am Main und Ber­lin der rich­tige Ansprech­part­ner. Wir beglei­ten unsere Kun­den ganz nach Bedarf durch alle Pro­jekt­pha­sen, von der Ide­en­fin­dung bis zur Umset­zung und schaf­fen gemein­sam inno­va­tive, zukunfts­ori­en­tierte Lösun­gen für die viel­fäl­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen eines kun­den-ori­en­tier­ten ÖPNV.

Werk­stu­dent Soft­ware-Ent­wick­lung (m/w/d)

am Stand­ort Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung unse­res Teams bei der Ent­wick­lung und kon­ti­nu­ier­li­chen Pflege von Soft­ware- Lösun­gen für den ÖPNV
  • Prü­fung und Qua­li­täts­si­che­rung von IT-Anwen­dun­gen
  • Moni­to­ring von IT-Anwen­dun­gen
  • Abnahme von Soft­ware-Lösun­gen
  • Doku­men­ta­tion von Ergeb­nis­sen
  • Mit­wir­kung bei der Erstel­lung von Fach­kon­zep­ten für IT-Anwen­dun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der Infor­ma­tik oder einer ver­gleich­ba­ren Fach­rich­tung
  • Erste Java-Pro­gram­mier­erfah­run­gen
  • Idea­ler­weise Erfah­run­gen mit Spring, REST, Java­Script, SQL, Git, Intel­liJ
  • Inter­esse neue Tech­no­lo­gien zu erler­nen, anzu­wen­den und Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men
  • Team­fä­hig­keit, Zuver­läs­sig­keit und ein hohes Maß an Enga­ge­ment
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

  • Inter­es­sante Ein­bli­cke in das Tages­ge­schäft eines füh­ren­den Pla­nungs-, Bera­tungs- und Dienst­leis- tungs­un­ter­neh­mens im Bereich des ÖPNV
  • Span­nende Auf­ga­ben in einem hoch moti­vier­ten und auf­ge­schlos­se­nen Team an einem attrak­ti­ven Stand­ort im Her­zen Ber­lins
  • Ein her­vor­ra­gen­des Betriebs­klima in einer ver­trau­ens­vol­len und part­ner­schaft­li­chen Unter­neh­mens­kul­tur, die Viel­falt und Wei­ter­bil­dung för­dert
  • Krea­tive Gestal­tungs­spiel­räume für Ihre Ideen und Ihr Enga­ge­ment sowie kurze Ent­schei­dungs­wege in einer fla­chen Hier­ar­chie
  • Die wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt maxi­mal 20 Stun­den
  • Ver­gü­tung: 12 € / Stunde

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?
Dann war­ten wir gespannt auf Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen, die Sie bitte in der Per­so­nal­ab­tei­lung ein­rei­chen. Für Fra­gen zum Auf­ga­ben­ge­biet ste­hen Ihnen gerne Herr Dr. Barsch unter der Tele­fon­num­mer 030 / 3404 515-12 und Herr Dr. Marko Bora­zio unter 069 / 27 307-509 zur Ver­fü­gung.

Wir freuen uns auf Sie!