Blätter-Navigation

Of­f­re 68 sur 163 du 03/12/2019, 00:00

logo

RWTH Aachen - Fakultät für Maschinenwesen

Wir sind die zentrale Geschäftsführung der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen. Mit einem dynamischen Team unterstützen wir den Dekan bei seinen Leitungs-, Administrations- und Repräsentationsaufgaben sowie der zukunftsorientierten Gestaltung von Studien- und Fakultätsorganisation. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter.

Wir bieten:
  • Eine verantwortungsvolle, spannende und repräsentative Aufgabe
  • Erwerb von vielfältigen Soft Skills
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem dynamischen Team 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Bearbeitung von Anträgen und Mitarbeit in Prozessen der Prüfungsausschüsse
  • Fach- und Auslandsstudienberatung innerhalb der Studiengänge der Fakultät
  • Betreuung der Masterbewerbungsprozesse
  • Konzeption und Durchführung von Informationsveranstaltungen 

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) mit Fachrichtung Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englisch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in fremde Sachverhalte
  • Hohe Motivation und persönliches Engagement

Un­ser An­ge­bot:

Die Ein­stel­lung erfolgt im Beschäf­tig­ten­ver­hält­nis.

Die Stelle ist zum 01.02.2020 zu beset­zen und befris­tet auf 2 Jahre. Die Befris­tung rich­tet sich nach § 14 Abs. 2 Teil­zeit­be­fris­tungs­ge­setz (TzBfG). Diese Stelle kann daher nicht mit Per­so­nen besetzt wer­den, die schon ein­mal in einem Arbeits­ver­hält­nis zur RWTH Aachen gestan­den haben.

Es han­delt sich um eine Voll­zeit­stelle.

Die Stelle ist bewer­tet mit TV-L E13.

Die RWTH ist als fami­li­en­ge­rechte Hoch­schule zer­ti­fi­ziert.

Die Stel­len­aus­schrei­bung rich­tet sich an alle Geschlech­ter.

Wir wol­len an der RWTH Aachen Uni­ver­sity beson­ders die Kar­rie­ren von Frauen för­dern und freuen uns daher über Bewer­be­rin­nen.

Frauen wer­den bei glei­cher Eig­nung, Befä­hi­gung und fach­li­cher Leis­tung bevor­zugt berück­sich­tigt, sofern sie in der Orga­ni­sa­ti­ons­ein­heit unter­re­prä­sen­tiert sind und sofern nicht in der Per­son eines Mit­be­wer­bers lie­gende Gründe über­wie­gen.

Bewer­bun­gen geeig­ne­ter schwer­be­hin­der­ter Men­schen sind aus­drück­lich erwünscht.

Im Sinne der Gleich­be­hand­lung bit­ten wir Sie, auf ein Bewer­bungs­foto zu ver­zich­ten.

Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten nach Arti­keln 13 und 14 Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DS-GVO) fin­den Sie unter http://www. rwth-aachen. de/dsgvo-infor­ma­tion-bewer­bung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Frau Dipl.-Ing. Julia Meul
Tel.: +49 (0) 241/80-95302
Fax: +49 (0) 241/80-92144
E-Mail: meul@fb4.rwth-aachen.de

oder
Herr Marco Pingen, M. Sc.
Tel.: +49 (0) 241/80-95182
Fax: +49 (0) 241/80-92144
E-Mail: pingen@fb4.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.maschinenbau.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2019 an
RWTH Aachen University
Fakultät für Maschinenwesen
Hr. Marco Pingen, M. Sc.
Kackertstraße 9
52072 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an pingen@fb4.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.