Blätter-Navigation

Of­f­re 52 sur 147 du 01/11/2019, 13:43

logo

Helios Kli­ni­ken GmbH - HKG Ener­gie­dienst­leis­tun­gen GmbH

Helios ist Euro­pas füh­ren­der pri­va­ter Kran­ken­haus­be­trei­ber mit mehr als 100.000 Mit­ar­bei­tern. Zum Unter­neh­men gehö­ren die Helios Kli­ni­ken in Deutsch­land und Quirón­sa­lud in Spa­nien. 15 Mil­lio­nen Pati­en­ten ent­schei­den sich jähr­lich für eine medi­zi­ni­sche Behand­lung bei Helios.

Die HKG Ener­gie­dienst­leis­tun­gen GmbH als Ener­gie­ver­sor­ger der Helios Kli­ni­ken Gruppe betreut und ver­sorgt bun­des­weit 119 Kli­ni­ken und ca. 90 medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­zen­tren mit allen Ener­gie­ar­ten. Bei einem Gesamt­ener­gie­auf­kom­men von ca. 1 TWh pro Jahr, belie­fern wir ca. 600 Strom­lie­fer­stel­len, 200 Erd­gas­lie­fer­stel­len sowie 10 Stand­orte mit Pel­lets. Des Wei­te­ren wer­den in der Gruppe ca. 80 Block­heiz­kraft­werke und Mikro­gas­tur­bi­nen betrie­ben und 20 Stand­orte mit Fern­wärme ver­sorgt.

Diplom-Inge­nieur TU/FH bzw. Mas­ter of Sci­ence Fach­rich­tung Umwelt­ma­nage­ment/-tech­nik / Ener­gie­tech­nik / Gebäu­de­tech­nik (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Sie ver­ant­wor­ten den Auf­bau und die Ein­füh­rung eines Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tems nach DIN ISO 50.001.
  • Sie sind zen­tra­ler Ansprech­part­ner für alle The­men, die im Zusam­men­hang mit der Zer­ti­fi­zie­rung nach ISO 50.001 ste­hen.
  • Des Wei­te­ren unter­stüt­zen Sie den Auf­bau eines Umwelt­ma­nage­ment­sys­tems nach DIN ISO 14.001 ggf. mit Erwei­te­rung um EMAS.
  • Sie über­neh­men das Mess­da­ten­ma­nage­ment inklu­sive Doku­men­ta­tion und Ana­lyse von Ener­gie- und Umwelt­da­ten/-kenn­zah­len für den Kon­zern.
  • Sie unter­stüt­zen die Wei­ter­ent­wick­lung unse­res Ener­gie­mo­ni­to­ring­sys­tems.
  • Sie stel­len die Doku­men­ta­tion gegen­über Behör­den (z.B. BAFA/HZA) sicher.
  • Sie unter­stüt­zen die Ent­wick­lung und Umset­zung von Ener­gie­op­ti­mie­rungs­maß­nah­men in unse­ren Kli­ni­ken.
  • Sie über­neh­men die Pla­nung, Durch­füh­rung und Beglei­tung inter­ner Sys­tem- und Zer­ti­fi­zie­rungs­au­dits.
  • Sie brin­gen sich bei der Erar­bei­tung von Zukunfts­the­men ein.
  • Die fach­li­che Unter­stüt­zung der Fach-Arbeits­grup­pen des tech­ni­schen Berei­ches run­det Ihren Auf­ga­ben­be­reich ab.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes inge­nieur­wis­sen­schaft­li­ches Stu­dium, vor­zugs­weise in den Berei­chen Umwelt­tech­nik, Umwelt­ma­nage­ment, Ener­gie­tech­nik, Gebäu­de­tech­nik oder ähn­li­chen Fach­rich­tun­gen
  • fun­dierte Kennt­nisse der rele­van­ten Nor­men und Zer­ti­fi­zie­rung DIN ISO 50.001 und idea­ler­weise auch DIN ISO 14.001
  • mög­lichst Erfah­rung in der Umset­zung oder Imple­men­tie­rung von Zer­ti­fi­zie­rungs­au­dits und Ein­füh­rung von Ener­gie­ma­nage­ment­sys­te­men
  • idea­ler­weise zuge­las­se­ner Audi­tor zu den ein­schlä­gi­gen Nor­men aus Umwelt und Ener­gie (keine Vor­aus­set­zung)
  • struk­tu­rierte und lösungs­ori­en­tierte, eigen­stän­dige Arbeits­weise
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, hohe Ser­vice­ori­en­tie­rung und große Fle­xi­bi­li­tät bei der Erfül­lung der Auf­ga­ben
  • ana­ly­ti­sche Denk­weise, aus­ge­präg­tes Zah­len­ver­ständ­nis und Enga­ge­ment
  • hohe Anwen­der­kennt­nis in MS-Office Pro­duk­ten

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen eine inter­es­sante Auf­gabe in einem enga­gier­ten Team mit attrak­ti­ven Arbeits­be­din­gun­gen, guten Wei­ter­ent­wick­lungs­chan­cen und einer leis­tungs­an­ge­mes­se­nen Ver­gü­tung.

Wir legen gro­ßen Wert auf Ihre fach­li­che und außer­fach­li­che Fort- und Wei­ter­bil­dung und för­dern Sie mit bedarfs­ori­en­tier­ten inner­be­trieb­li­chen und außer­be­trieb­li­chen Fort­bil­dun­gen. Dar­über hin­aus kön­nen Sie jeder­zeit den umfang­rei­chen Daten­be­stand unse­rer kos­ten­frei und online zugäng­li­chen Helios Zen­tral­bi­blio­thek nut­zen.

Sofern ein Kran­ken­haus­auf­ent­halt für Sie erfor­der­lich wird, bie­ten wir Ihnen mit der für Sie kos­ten­freien Helios­plus-Zusatz­ver­si­che­rung ein kom­for­ta­bles Zwei­bett­zim­mer im Wahl­leis­tungs­be­reich in einer unse­rer Akut­kli­ni­ken sowie die Behand­lung durch die/den Chef- bzw. Wahl­ärz­tin/-arzt. Über die Helios­plus-Vor­teils­welt erhal­ten Sie dar­über hin­aus Son­der­kon­di­tio­nen bei aus­ge­wähl­ten Part­nern aus den Berei­chen Fit­ness, Frei­zeit und Hotels.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie uns Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Angabe Ihres gewünsch­ten Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung aus­schließ­lich online über unser Bewer­bungs­por­tal.