Blätter-Navigation

Of­f­re 61 sur 147 du 30/10/2019, 16:59

logo

EWeRK Insti­tut für Ener­gie- und Wett­be­werbs­recht in der kom­mu­na­len Wirt­schaft e.V. - For­schungs­stelle Legal Tech

Das EWeRK ist als Insti­tut an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin kon­zi­piert und kommt sei­nen Auf­ga­ben als wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tung im Rah­men der Juris­ti­schen Fakul­tät an der Uni­ver­si­tät nach. Getra­gen wird das Insti­tut von den Mit­glie­dern, die sich aus Stadt­wer­ken, Strom­händ­lern, Anwalts­so­zie­tä­ten und Fach­leu­ten aus der Ener­gie­wirt­schaft zusam­men­set­zen.

Seit der Grün­dung im März 2018 besteht die For­schungs­stelle als eigene For­schungs­ein­rich­tung am Insti­tut. Die For­schung ist viel­sei­tig und inter­dis­zi­pli­när. Die FS Legal Tech inten­diert die wis­sen­schaft­li­che Annä­he­rung an grund­le­gende Fra­gen, wie dem Begriff, der Bedeu­tung und der juris­ti­schen Trag­weite von Legal Tech. Die Stelle ist dritt­mit­tel­fi­nan­ziert.

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d)

Pro­mo­tion im Bereich Legal Tech und halbe Stelle am Hum­boldt-Insti­tut

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung des Teams durch wis­sen­schaft­li­che (insb. regel­mä­ßige Ver­öf­fent­li­chun­gen) und orga­ni­sa­to­ri­sche Tätig­keit (Fach­se­mi­nare, EWeRK-Zeit­schrift, Schrif­ten­reihe, all­ge­meine Ver­eins­ar­beit)
  • Mit­ar­beit an Pro­jek­ten, auch Recher­chen und Gut­ach­ten
  • Dane­ben Pro­mo­tion zu einem frei wähl­ba­ren Thema im Bereich Legal Tech

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaft (vor­zugs­weise voll­be­frie­di­gen­des 1. Staats­ex­amen)
  • Team­fä­hig­keit, Zuver­läs­sig­keit und eigen­stän­di­ges Arbei­ten
  • Enga­gier­tes, kom­mu­ni­ka­ti­ons­freund­li­ches und siche­res Auf­tre­ten
  • Idea­ler­weise Inter­esse an Pro­gram­mier­spra­chen und tech­ni­sches Ver­ständ­nis

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten:
  • Wis­sen­schaft­li­ches Arbei­ten in einem rele­van­ten gesell­schafts­po­li­ti­schen The­men­feld
  • Ein­bin­dung in ein mul­ti­dis­zi­pli­nä­res Umfeld
  • Eine freund­li­che Arbeits­at­mo­sphäre in einem moti­vier­ten und kol­le­gia­len Team

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Sie und Ihre aus­sa­ge­kräf­tige E-Mail-Bewer­bung mit Angabe Ihrer Ver­füg­bar­kei­ten.