Blätter-Navigation

Of­f­re 60 sur 147 du 31/10/2019, 00:00

logo

RWTH Aachen - Lehr- und Forschungsgebiet Informatik 3 (Softwarekonstruktion)

Das Lehr und For­schungs­ge­biet Infor­ma­tik 3 – Soft­ware­kon­struk­tion (SWC) forscht unter der Lei­tung von Prof. Dr. Horst Lich­ter an The­men in den Berei­chen Archi­tek­tur und Qua­li­tät von Soft­ware. In unse­ren indus­trie-ori­en­tier­ten For­schungs­pro­jek­ten arbei­ten Sie eng mit unse­ren Koope­ra­ti­ons­part­nern zusam­men und ent­wi­ckeln neue, inno­va­tive Lösun­gen für pra­xis­re­le­vante Fra­ge­stel­lun­gen. Dabei wer­den nicht nur kon­zep­tio­nelle und metho­di­sche Aspekte betrach­tet, son­dern immer auch Werk­zeug-Pro­to­ty­pen ent­wi­ckelt.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie arbeiten in unserem Team an Fragestellungen im Bereich Technial Debt Management von Anwendungslandschaften 

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir erwarten von Ihnen
einen sehr guten Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) in Informatik oder Wirtschafts-informatik
Interesse an praxisrelevanten Forschungsfragen
sehr gute Kenntnisse im Bereich Software Engineering
gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 1 Jahr mit einer Option auf eine Verlängerung um zwei Jahre..

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www. rwth-aachen. de/dsgvo-information-bewerbung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Herr Prof. Dr. Horst Lichter
Tel.: +49 (0) 241 80 21330
E-Mail: lichter@swc.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.swc.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.11.2019 an
Prof. Dr. Horst Lichter
SWC - Lehr- und Forschungsgebiet Informatik 3
RWTH Aachen University
Ahornstraße 55
52074 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an lichter@swc.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.