Blätter-Navigation

Of­f­re 149 sur 175 du 23/10/2019, 16:11

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin

Der Son­der­for­schungs­be­reich/Trans­re­gio 63 befasst sich mit der Nut­zung von Mehr­kom­po­nen­ten-Lösungs­mit­tel­sys­te­men mit steu­er­ba­ren Eigen­schaf­ten zur Durch­füh­rung che­mi­scher Pro­zesse mit flüs­si­gen Mehr­pha­sen­sys­te­men. An der For­schung sind mehr als 60 Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin, der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Dort­mund, der Otto-von-Gue­ri­cke-Uni­ver­si­tät Mag­de­burg, der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Darm­stadt, des Karls­ru­her Insti­tuts für Tech­no­lo­gie, der Hoch­schule für Tech­nik und Wirt­schaft Ber­lin, der Hoch­schule Anhalt sowie des Max-Planck-Insti­tuts für Dyna­mik kom­ple­xer tech­ni­scher Sys­teme betei­ligt.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft mit 40 Monats­stun­den - Pro­jekt­be­glei­tende Arbei­ten im Son­der­for­schungs­be­reich Trans­re­gio 63 (InPROMPT)

Unter­stüt­zung der Geschäfts­stelle und der Mit­ar­bei­ter des SFB/TR 63 in der Erfas­sung von For­schungs­ar­bei­ten und bei tech­ni­schen Her­aus­for­de­run­gen am Arbeits­platz

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Aus­wer­tung der For­schungs­ar­bei­ten des SFB/TR 63 (Publi­ka­tio­nen, Sta­tis­ti­ken)
  • Unter­stüt­zung bei der Erfas­sung und Pflege der Daten für die Home­page
  • Unter­stüt­zung der SFB-Mit­glie­der bei der Nut­zung der Arbeits­platz­rech­ner und Ser­ver
  • Mit­hilfe bei wis­sen­schaft­li­chen Ver­an­stal­tun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sehr gute Kennt­nisse der Micro­soft-Pro­dukte (Betriebs­sys­teme, Office)
  • Star­kes Inter­esse an Ser­ver- und Netz­werk­ad­mi­nis­tra­tion (Win­dows)
  • Kennt­nis von Typo 3 ist von Vor­teil
  • Gute Kom­mu­ni­ka­tion- und Team­fä­hig­keit
  • Zuver­läs­sige und eigen­stän­dige Arbeits­weise
  • Offe­nes und freund­li­ches Wesen

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Ein fami­liä­res, viel­sei­ti­ges und abwechs­lungs­rei­ches Arbeits­um­feld
  • Attrak­tive Stand­orte mit guter Ver­kehrs­an­bin­dung