Blätter-Navigation

Of­f­re 82 sur 161 du 29/08/2019, 14:54

logo

Par­la­ment­watch e.V. - Zivil­ge­sell­schaft­li­che Orga­ni­sa­tion / Bür­ger­be­tei­li­gung

abge­ord­ne­ten­watch.de ist eine über­par­tei­li­che und gemein­nüt­zige Trans­pa­renz­or­ga­ni­sa­tion. Da wir uns über­wie­gend durch För­de­rin­nen und För­de­rer – aktu­ell über 7.500 – finan­zie­ren und nicht auf Wer­bung oder insti­tu­tio­nelle Geld­ge­ber ange­wie­sen sind, sind wir in unse­rer Arbeit voll­kom­men unab­hän­gig.

Wir möch­ten Bür­ger­be­tei­li­gung stär­ken und poli­ti­sche Pro­zesse trans­pa­ren­ter machen. Basis die­ser Arbeit ist unsere Dial­go­platt­form abge­ord­ne­ten­watch.de, über die Bür­ger:innen öffent­lich mit Abge­ord­ne­ten in Kon­takt tre­ten kön­nen. Um diese Platt­form zu ermög­li­chen, müs­sen Daten von Kan­di­die­ren­den und Man­dats­trä­ger:innen recher­chiert und gepflegt, Fra­gen und Ant­wor­ten von einem Team mode­riert und Kon­takt mit Spen­dern und Unter­stüt­zern gehal­ten wer­den.
Unsere Vision ist eine selbst­be­stimmte Gesell­schaft. Diese wol­len wir durch mehr Betei­li­gungs­mög­lich­kei­ten und Trans­pa­renz in der Poli­tik beför­dern.
abge­ord­ne­ten­watch.de ist eine Inter­net­platt­form, die öffent­li­che Fra­gen aus der Bevöl­ke­rung an Abge­ord­nete auf Bun­des­ebene, Euro­pa­ebene und in den Lan­des­par­la­men­ten ermög­licht. Zusätz­lich doku­men­tiert abge­ord­ne­ten­watch.de die Neben­ein­künfte von Abge­ord­ne­ten und ihr Abstim­mungs­ver­hal­ten. Wir recher­chie­ren rund um die The­men Trans­pa­renz und Betei­li­gung in der Poli­tik und berich­ten in unse­rem Blog dar­über. Unsere Arbeit für mehr Trans­pa­renz in der Demo­kra­tie unter­mau­ern wir mit kon­kre­ten For­de­run­gen um Miss­stände zu behe­ben.

Dru­pal Ent­wick­ler:in

Unser Ent­wick­lungs­team sucht ab sofort eine:n erfah­rene:n Dru­pal-Ent­wick­ler:in, um unser Team durch gute tech­ni­sche Lösun­gen in all die­sen Auf­ga­ben zu unter­stüt­zen.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Du hilfst uns beim bevor­ste­hen­den Wech­sel zu Dru­pal 8 für unsere Platt­form abge­or­den­ten­watch.de.
  • Nach dem Wech­sel zu Dru­pal 8 unter­stützt Du uns bei der lau­fen­den Wei­ter­ent­wick­lung und Pflege (Backend, gerne auch Front­end).
  • Du ent­wi­ckelst in Zusam­men­ar­beit mit dem Team neue Fea­tures und Ideen.
  • Unsere Funk­tio­nen wol­len wir tei­len: Du unter­stützt uns bei der Wei­ter­ent­wick­lung und Pflege der Module, die wir con­tri­bu­ten wer­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du besitzt umfas­sende Erfah­run­gen in der Umset­zung kom­ple­xer Web­an­wen­dun­gen mit Dru­pal, Erfah­run­gen mit CiviCRM sind wün­schens­wert.
  • Fea­tures oder Pro­jekte setzt Du nicht in einem Gewirr aus Con­trib Modu­len und ein paar Hooks um.
  • Du schreibst auch eigene Module unter Ver­wen­dung der Dru­pal APIs und Best Prac­tices.
  • Dabei ach­test Du gleich­zei­tig auf eine gute Balance zwi­schen Custom Code und Kon­fi­gu­ra­tion.
  • Dein Code ist gut struk­tu­riert und OOP und Design Pat­tern sind für Dich keine böh­mi­schen Dör­fer.
  • Durch Deine Erfah­run­gen weißt Du mit den unter­schied­li­chen Erwar­tun­gen von Sta­ke­hol­dern umzu­ge­hen und diese kon­zep­tio­nell zu bera­ten.
  • Du kennst Git/ Git­flow, kannst Deine Arbeit mit Jira-Tickets struk­tu­rie­ren und die Doku­men­ta­tion Dei­nes Codes gehört für Dich selbst­ver­ständ­lich dazu.
  • Toll wäre es, wenn Du schon sel­ber Module auf dru­pal.org ver­öf­fent­licht hast oder Dich bei Pro­jek­ten ande­rer betei­ligt hast.

Un­ser An­ge­bot:

  • Die Mit­ar­beit an einer demo­kra­ti­schen Mis­sion mit gro­ßer gesell­schaft­li­cher Wir­kung.
  • Du kannst Dich bei uns wei­ter­ent­wi­ckeln und stets Deine Ideen ein­brin­gen. Wir unter­stüt­zen Dich dabei sie umzu­set­zen.
  • Enge Zusam­men­ar­beit mit einem erfah­re­nen Team.
  • Du wirst Teil eines dyna­mi­schen, herz­li­chen und enga­gier­ten Teams, das sich täg­lich für eine starke Demo­kra­tie ein­setzt und respekt­voll und offen mit­ein­an­der umgeht.
  • Eine agile, digi­ta­li­sierte und fle­xi­ble Arbeits­or­ga­ni­sa­tion.
  • Du con­tri­bu­test durch die Arbeit an unse­ren Modu­len bei dru­pal.org und kannst Dein Open-Source-Pro­fil schär­fen.
  • Durch den bevor­ste­hen­den Dru­pal 8 Wech­sel Arbeit an einer sau­be­ren, doku­men­tier­ten Code-Basis, kein Spa­ghetti- oder Legacy-Code.
  • Einen zen­tral gele­ge­nen Arbeits­platz in Ber­lin-Kreuz­berg und die Mög­lich­keit im Home Office zu arbei­ten.
  • Du über­nimmst eine unbe­fris­tete Tätig­keit in Voll­zeit mit 30 Tagen Urlaub und fle­xi­blen Arbeits­zei­ten.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Dich mit unse­rer Begeis­te­rung für abge­ord­ne­ten­watch.de ange­steckt? Dann sende uns doch Deine Bewer­bung mit kur­zem Lebens­lauf als PDF mit dem Betreff „Bewer­bung dru­pal-Ent­wick­lung” an jobs@abgeordnetenwatch.de. Ansprech­part­ner für die Bewer­bung sowie bei Rück­fra­gen ist Tobias Krause, unser Lei­ter der Ent­wick­lung.

Wir wert­schät­zen Viel­falt und begrü­ßen alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion/Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät.