Blätter-Navigation

Of­f­re 69 sur 82 du 18/12/2018, 14:16

logo

MDK Medi­zi­ni­scher Dienst der Kran­ken­ver­si­che­rung Ber­lin-Bran­den­burg e. V.

Wir bera­ten die gesetz­li­chen Kran­ken- und Pfle­ge­kas­sen in Ber­lin und im Land Bran­den­burg in allen sozi­al­me­di­zi­ni­schen und pfle­ge­fach­li­chen Fra­gen. Unsere Ziel­set­zung sind zufrie­dene Kun­den, moti­vierte Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sowie pro­fes­sio­nelle und erst­klas­sige Arbeit im Inter­esse der Ver­si­cher­ten­ge­mein­schaft. Als Gewin­ner des renom­mier­ten Lud­wig-Erhard-Prei­ses 2017 in der Kate­go­rie gro­ßer Unter­neh­men leben wir den Qua­li­täts­ge­dan­ken selbst mit jeder Faser.

SQL Daten­bank­ad­mi­nis­tra­tor (w/m/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Zur Ver­stär­kung unse­res Teams in der Abtei­lung IT-Ent­wick­lung und – Nut­zer­ser­vice am Stand­ort in der Lise-Meit­ner-Straße 1, 10589 Ber­lin suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine/n

SQL Daten­bank­ad­mi­nis­tra­tor (m/w).

Die Abtei­lung IT-Ent­wick­lung und –Nut­zer­ser­vice betreut zur­zeit ca. 800 Mit­ar­bei­ter/innen an meh­re­ren Stand­or­ten in Ber­lin und Bran­den­burg und bear­bei­tet alle Anfor­de­run­gen an Hard- und Soft­ware der inter­nen Anwen­der. Dar­über hin­aus admi­nis­triert die Abtei­lung die gesamte IT-Infra­struk­tur und ent­wi­ckelt diese ste­tig wei­ter.

Ihre Tätig­kei­ten:

  • Der Fokus Ihrer Arbeit liegt in der eigen­stän­di­gen Kon­zep­tion, Admi­nis­tra­tion und Sup­port kom­ple­xer Micro­soft SQL 2000/2008/2016/2017 Daten­bank­sys­teme
  • Sie sor­gen für Betrieb, War­tung, Admi­nis­tra­tion und Imple­men­tie­rung von Daten­ban­ken
  • Sie moni­to­ren und erken­nen pro­ak­tiv Feh­ler­zu­stände und erar­bei­ten Opti­mie­rungs­vor­schläge
  • Sie füh­ren Per­for­mance-Ana­ly­sen und die Opti­mie­rung der Daten­ban­ken durch
  • Sie bauen vir­tu­elle SQL Clus­ter auf
  • Sie stel­len den rei­bungs­lo­sen Betrieb in Ver­bin­dung mit SQL Alway­sOn Avail­a­bi­lity Groups sicher
  • Sie ent­wi­ckeln und imple­men­tie­ren Richt­li­nien zur Arbeit mit Daten­ban­ken
  • Sie arbei­ten in team­über­grei­fen­den Pro­jek­ten bei­spiels­weise im BI-Umfeld mit
  • Sie ver­ant­wor­ten Backup-, Res­tore- und Sicher­heits­kon­zepte
  • Sie pfle­gen eine enge Zusam­men­ar­beit mit unse­ren kom­pe­ten­ten Ent­wick­lern und Sys­tem­ad­mi­nis­tra­to­ren

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie ver­fü­gen über:

  • mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung in der Admi­nis­tra­tion von Daten­ban­ken sowie deren Betreu­ung
  • Micro­soft Cer­ti­fied Solu­ti­ons Asso­ciate (MCSA) bzw. Micro­soft Cer­ti­fied Solu­ti­ons Expert (MCSE) SQL Ser­ver Ver­sion 2012 bzw. 2016
  • sehr gute Kennt­nisse von MS SQL und der jeweils ein­schlä­gi­gen Tools
  • sehr gute T-SQL Kennt­nisse
  • Best Prac­tice Kennt­nisse im Daten­bank­be­trieb
  • Grund­kennt­nisse in den Berei­chen Betriebs­sys­teme (Win­dows, Linux), Netz­werk­tech­nik und Sto­rage
  • gute Kennt­nisse im Bereich von Daten­in­te­gra­ti­ons­pro­zes­sen
  • eine offene und kom­mu­ni­ka­tive Per­sön­lich­keit mit Spaß an der Arbeit
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent sowie eine selbst­stän­dige, struk­tu­rierte und ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • sehr gute ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten sowie pro­zess­ori­en­tierte Denk­weise
  • gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit sowie die Befä­hi­gung zur empa­thi­schen und wert­schät­zen­den Kom­mu­ni­ka­tion
  • sichere Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

Unser Ange­bot:

  • eine inter­es­sante und anspruchs­volle Tätig­keit mit hohen Qua­li­täts­stan­dards in einer zukunfts­ori­en­tier­ten Bran­che
  • aktive Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten in einem bunt gemisch­ten Team, in dem jeder den Frei­raum für eigene Ideen hat
  • moderne Arbeits­be­din­gun­gen durch fle­xi­bles und orts­un­ab­hän­gi­ges Arbei­ten (Remote Access), glei­tende Arbeits­zei­ten sowie 30 Tage Urlaub/Jahr und frei an Ihrem Geburts­tag
  • Arbei­ten im Team mit koope­ra­ti­ven Füh­rungs­stil und offe­ner sowie wert­schät­zen­der Kom­mu­ni­ka­tion
  • einen siche­ren Arbeits­platz mit attrak­ti­ver Ver­gü­tung nach MDK Tarif sowie anspre­chende Zusatz­leis­tun­gen (ver­mö­gens­wirk­same Leis­tun­gen, Weih­nachts­geld)
  • eine gute Anbin­dung an die öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel und diverse Ein­kehr­mög­lich­kei­ten in unmit­tel­ba­rer Umge­bung am Mie­ren­dorff­platz

Die wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt 38,5 Stun­den. Die Ver­gü­tung erfolgt ent­spre­chend MDK-T.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sie suchen eine Her­aus­for­de­rung in einem pro­fes­sio­nel­len Bera­tungs- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung unter Angabe der Kenn­zif­fer 1295 vor­zugs­weise über unser Online-For­mu­lar. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt.

Gern ste­hen wir Ihnen für nähere Aus­künfte zu Ihren beruf­li­chen Per­spek­ti­ven in unse­rem Unter­neh­men tele­fo­nisch unter (030) 202023 – 5236 zur Ver­fü­gung.

Medi­zi­ni­scher Dienst der Kran­ken­ver­si­che­rung Ber­lin-Bran­den­burg e. V.
Abtei­lung Per­so­nal und Sozia­les
www.mdk-bb.de

Hinweis zum Daten­schutz: Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen ent­hal­ten per­so­nen­be­zo­gene Daten, deren Schutz uns ein beson­ders wich­ti­ges Anlie­gen ist. Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Ihren Bewer­ber­da­ten fin­den Sie auf unse­rer Inter­net­seite (mdk-bb.de) unter dem Stich­wort Daten­schutz.