Blätter-Navigation

Of­f­re 60 sur 163 du 06/08/2018, 13:53

logo

Ber­li­ner Was­ser­be­triebe - Ener­gie- und Was­ser­ver­sor­gung

Seit über 150 Jah­ren ver­sor­gen die Ber­li­ner Was­ser­be­triebe Ber­lin mit Trink­was­ser und behan­deln das Abwas­ser. Heute sichern wir die Trink­was­ser­ver­sor­gung für 3,5 Mil­lio­nen Ber­li­ne­rin­nen und Ber­li­ner und rei­ni­gen das Abwas­ser mit moderns­ter und inno­va­ti­ver Tech­nik. Damit sind wir eines der größ­ten Unter­neh­men mit lan­ger Erfah­rung in der Was­ser­bran­che.
Unser beson­de­res Augen­merk gilt dem glei­cher­ma­ßen öko­lo­gisch, öko­no­misch und sozial nach­hal­ti­gen Manage­ment des Was­ser­kreis­laufs. Die Basis unse­res Erfolgs bil­den dabei unsere 4.355 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter an 26 Unter­neh­mens­stand­or­ten in Ber­lin und Bran­den­burg.

Werk­stu­dent Per­so­nal­ma­nage­ment / Recruit­ing (w/m)

Das Per­so­nal­ma­nage­ment (PM) ist für die Koor­di­na­tion und Ver­wal­tung in per­so­nel­len Ange­le­gen­hei­ten zen­tra­ler Ansprech­part­ner. Neben der Bera­tung der Beschäf­tig­ten, sind wir ver­ant­wort­lich für die Per­so­nal­pla­nung, Wei­ter­ent­wick­lung, Wei­ter­bil­dung, Beschaf­fung und Aus­bil­dung von neuem Per­so­nal. Hier­für suchen wir ab sofort Ver­stär­kung.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Admi­nis­tra­tive Beglei­tung des Recruit­ing­pro­zes­ses
  • Dazu zählt u.a.: For­mu­lie­ren der Stel­len­aus­schrei­bun­gen, Bear­bei­ten der Bewer­bungs­ein­gänge sowie Vor­be­rei­ten von Vor­stel­lungs­ge­sprä­chen
  • Ein­blick in ein pro­fes­sio­nel­les Recruit­ing: Teil­nahme an Vor­stel­lungs- und Son­die­rungs­ge­sprä­chen mög­lich
  • Mit­ar­beit an über­grei­fen­den HR-The­men, wie der Gestal­tung einer Arbeit­ge­ber­marke und der Umset­zung diver­ser Per­so­nal­mar­ke­ting-Maß­nah­men
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung von Kar­rie­re­mes­sen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Fort­ge­schrit­te­nes Bache­lor- oder Mas­ter­stu­dium der Wirt­schafts-, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten oder Sozio­lo­gie
  • Erste beruf­li­che Erfah­run­gen im Per­so­nal­be­reich sind von Vor­teil, aber keine Vor­aus­set­zung
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke, Zuver­läs­sig­keit und Ein­satz­be­reit­schaft
  • Orga­ni­sierte und struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Gute bis sehr gute MS Office-Kennt­nisse
  • Flie­ßende Deutsch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Wir zah­len Ihnen eine attrak­tive Ver­gü­tung, die von Ihren Wochen­stun­den und vom ange­streb­ten Stu­di­en­ab­schluss (Bache­lor oder Mas­ter) abhängt. Details bespre­chen wir gern im per­sön­li­chen Vor­stel­lungs­ge­spräch.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Behin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Da wir uns Chan­cen­gleich­heit und die beruf­li­che För­de­rung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir beson­ders an Bewer­bun­gen von Frauen inter­es­siert. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind aus­drück­lich erwünscht.
Bitte sen­den Sie Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (inkl. Angabe Ihrer ver­füg­ba­ren Wochen­stun­den) bis zum 20.08.2018 unter Angabe der Kenn­zif­fer 173/2018 an nach­fol­gende Anschrift. Unter­la­gen, die Sie online ein­rei­chen, kon­ver­tie­ren Sie bitte zu einem PDF-Doku­ment (inkl. Anschrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nis­sen).

Ber­li­ner Was­ser­be­triebe | Recruit­ing | 10864 Ber­lin | bewerbung@bwb.de