Blätter-Navigation

Of­f­re 40 sur 153 du 13/04/2018, 11:51

logo

Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin - ZE Spra­chen­zen­trum / MEDIO­THEK

Die Medio­thek ist Teil der Zen­tral­ein­rich­tung Spra­chen­zen­trum und dient Selbst­lern-, Stu­dien- und For­schungs­zwe­cken in der Fremd­spra­chen­aus­bil­dung an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät. Als Medi­en­zen­trum bie­tet sie ein brei­tes Spek­trum an Fremd­spra­chen­ma­te­rial aus ver­schie­de­nen Berei­chen.
  • Beglei­te­tes auto­no­mes Ler­nen
  • Bera­tung
  • Füh­run­gen
  • Tan­dem-Treff­punkt
  • Lehr- und Lern­ma­te­ria­lien

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (w/m)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Medio­thek des Spra­chen­zen­trums sucht eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (w/m) mit einer monat­li­chen Beschäf­ti­gungs­zeit von 41 Stun­den.
Zu den Auf­ga­ben gehö­ren:
  • Infor­ma­ti­ons- und Auf­sichts­dienst in der Medio­thek
  • Mit­hilfe bei Ein­satz und Betreu­ung neuer Hard­ware
  • Betreu­ung der Betriebs­sys­teme und Anwen­dungs­soft­ware der PCs der Medio­thek
  • Pflege von Sprach­soft­ware an den PCs der Medio­thek

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der Infor­ma­tik oder Biblio­theks- und Infor­ma­ti­ons­wis­sen­schaf­ten oder ver­gleich­bare Kennt­nisse
  • gute Kennt­nisse der aktu­el­len Win­dows Betriebs­sys­teme
  • Hard­ware-Kennt­nisse
  • Linux-Kennt­nisse
  • erwünscht sind Erfah­run­gen/Kennt­nisse im Umgang mit Biblio­theks­ver­wal­tungs­sys­te­men (idea­ler­weise KOHA) bzw. die Bereit­schaft, sich diese anzu­eig­nen
  • Fähig­keit zum selb­stän­di­gen Arbei­ten
  • Team­fä­hig­keit, Zuver­läs­sig­keit, gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Ein­satz für min­des­tens 4 Semes­ter erwünscht

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Es wird darum gebe­ten, in der Bewer­bung Anga­ben zur sozia­len Lage zu machen. Zur Siche­rung der Gleich­stel­lung sind Bewer­bun­gen qua­li­fi­zier­ter Frauen beson­ders will­kom­men. Schwer­be­hin­derte Bewer­ber/innen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt. Da keine Rück­sen­dung von Unter­la­gen erfolgt, wird gebe­ten, auf die Abgabe von Bewer­bungs­map­pen zu ver­zich­ten und aus­schließ­lich Kopien ein­zu­rei­chen. Die Bewer­bungs­un­ter­la­gen (unter Angabe einer gül­ti­gen E-Mail-Adresse!) sind zusam­men mit der aktu­el­len Stu­di­en­be­schei­ni­gung aus AGNES inner­halb der o.g. Frist unter Angabe der o.g. Kenn­zif­fer zu rich­ten an:
Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin
ZE Spra­chen­zen­trum/Medio­thek
Frau Thoms
Unter den Lin­den 6
10099 Ber­lin

(Sitz: Doro­the­en­str. 65, 10117 Ber­lin - August-Boeckh-Haus (Zugang über Zweig­biblio­thek Fremd­sprach­li­che Phi­lo­lo­gien)
E-Mail: susanne.thoms@hu-berlin.de
Die Bewer­bungs­un­ter­la­gen kön­nen auch per­sön­lich im Raum 2.36 in DOR 65 abge­ge­ben wer­den.