Blätter-Navigation

Offre 204 sur 244 du 03/11/2021, 11:17

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung – Büro des Kanz­lers

Beschäf­tigte*r mit abge­schlos­se­ner wis­sen­schaft­li­cher Hoch­schul­bil­dung - 75% Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len -
Refe­rent*in im Büro des Kanz­lers

Der Kanz­ler der TU Ber­lin ist Lei­ter der Zen­tra­len Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung mit den Abtei­lun­gen Stu­die­ren­den­ser­vice, Per­so­nal und Recht, Finan­zen, Gebäude- und Diens­tema­nage­ment, For­schung sowie Inter­na­tio­na­les. Er ist Beauf­trag­ter für den Haus­halt und zustän­dig für die Zen­tral­ein­rich­tun­gen Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek und Hoch­schul­sport. Aus dem Büro des Kanz­lers her­aus wer­den die lau­fen­den Geschäfte des Kanz­lers und aktu­elle stra­te­gi­sche Pro­jekte gesteu­ert.

Aufgabenbeschreibung:

Als Refe­rent*in im Büro des Kanz­lers unter­stüt­zen Sie die lau­fen­den Geschäfte inhalt­lich-stra­te­gisch, berei­ten Sit­zun­gen kon­zep­tio­nell vor und nach und koor­di­nie­ren lau­fende Stra­te­gie- und Arbeits­pro­zesse. Ihre Auf­ga­ben sind im Ein­zel­nen:

  • Unter­stüt­zung der lau­fen­den Geschäfte des Kanz­lers
  • Inhalt­lich-stra­te­gi­sche Beglei­tung, sowie Vor- und Nach­be­rei­tung von Sit­zun­gen, Gesprächs­ter­mi­nen, Work­shops und Ver­an­stal­tun­gen
  • Erstel­len von Reden, Prä­sen­ta­tio­nen, Kor­re­spon­denz, Berich­ten, Stel­lung­nah­men oder Ver­mer­ken
  • Recher­che und Ana­lyse, Kon­zep­tion und Abstim­mung von Infor­ma­ti­ons- und Ent­schei­dungs­vor­la­gen
  • Kom­mu­ni­ka­tion, Koor­di­na­tion und Orga­ni­sa­tion inner­halb der Hoch­schul­lei­tung und der Hoch­schule
  • Vor­be­rei­tung, Kon­zep­tion und Umset­zung von Son­der­auf­ga­ben, Ent­wick­lung von Kon­zept- und Maß­nah­men­ent­wür­fen, Kom­mu­ni­ka­tion mit betei­lig­ten Stel­len, Doku­men­ta­tion, Berichts­pflich­ten und Aus­wer­tung/Dar­stel­lung von Ergeb­nis­sen

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent)
  • Gründ­li­che und viel­sei­tige Fach­kennt­nisse in Manage­ment und/oder Ver­wal­tung
  • Fun­dierte Kennt­nisse über Auf­bau und Funk­ti­ons­weise von kom­ple­xen Orga­ni­sa­tio­nen, vor­zugs­weise Hoch­schu­len, sowie der Arbeits­ab­läufe in der (Hoch­schul-) Ver­wal­tung von Vor­teil
  • Fähig­keit zur eigen­ver­ant­wort­li­chen Recher­che, Ana­lyse und Ver­ar­bei­tung kom­ple­xer Sach­ver­halte und Ent­wick­lung von Lösungs­an­sät­zen, Fähig­keit zur schnel­len Ein­ar­bei­tung in und Durch­drin­gung neuer The­men­fel­der
  • gute Selbst­or­ga­ni­sa­tion und Prio­ri­tä­ten­set­zung, Eigen­in­itia­tive und gutes Ver­ständ­nis für Abstim­mungs- und Infor­ma­ti­ons­be­darfe
  • Fähig­keit zu selb­stän­di­gen und ver­netz­ten Arbei­ten in einem Team mit dyna­mi­schem Arbeits­um­feld, mit hoher Ver­ant­wor­tung und kur­zen Frist­set­zun­gen, sehr gutes Ver­ständ­nis für ziel­grup­pen­ge­rechte Kom­mu­ni­ka­tion
  • sehr gute Aus­drucks­fä­hig­keit im Deut­schen in Wort und Schrift, gute Eng­lisch­kennt­nisse erwünscht

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen (zusam­men­ge­fasst in einem ein­zi­gen PDF-Doku­ment mit max. 5 MB) an die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Herrn Oever­dieck - Kanz­ler der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin, unter k@tu-berlin.de.

Fra­gen zur Posi­tion beant­wor­tet Ihnen gerne Frau Isa­bel Teusch unter isabel.teusch@tu-berlin.de oder 030 314 27318.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung:
https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Der Kanz­ler, Lars Oever­dieck, Sekr. K, Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin