Blätter-Navigation

Of­fer 79 out of 132 from 22/06/20, 18:02

logo

Alstom Trans­port Deutsch­land GmbH - Digi­tal Mobi­lity

In Deutsch­land bie­tet Alstom inno­va­tive Lösun­gen für nach­hal­tige Mobi­li­tät und ist einer der füh­ren­den Anbie­ter von Bahn­tech­nik für U-Bah­nen, S-Bah­nen, Stra­ßen­bah­nen, Regio­nal­züge, Loko­mo­ti­ven und Signal­tech­nik. Alstom ist Deutsch­lands ein­zi­ger Her­stel­ler von Infra­struk­tur-, Signal- und digi­ta­len Mobi­li­täts­lö­sun­gen, der War­tung, Ser­vice und Moder­ni­sie­rung aller Nah­ver­kehrs­züge und deren Kom­po­nen­ten für Bau­rei­hen aller Her­stel­ler sowie Infor­ma­ti­ons­sys­teme anbie­tet. Mehr als 70% der in Deutsch­land ver­keh­ren­den Hoch­ge­schwin­dig­keits­züge sind mit ETCS-Signal­tech­nik­lö­sun­gen von Alstom aus­ge­stat­tet. In Nie­der­sach­sen baut Alstom den welt­weit ers­ten brenn­stoff­zel­len­be­trie­be­nen, rundum emis­si­ons­freien Regio­nal­zug Cora­dia iLint in Serie.
Das Unter­neh­men beschäf­tigt 2.500 Mit­ar­bei­ter an 6 Stand­or­ten in Deutsch­land.

Alstom Digi­tal Mobi­lity bie­tet viel­fäl­tige Leis­tun­gen und Pro­dukte rund um die Signal­tech­nik und Infra­struk­tur für Deutsch­land & Öster­reich an. In enger Zusam­men­ar­beit mit unse­ren welt­wei­ten Pro­dukt-Kom­pe­tenz­zen­tren decken wir neben Geschäfts­ent­wick­lung, Ver­trieb und Ange­bots­ma­nage­ment auch die kun­den­nahe Pro­jekt­ab­wick­lung mit Pro­jekt­ma­nage­ment, Zulas­sung, Sys­te­men­gi­nee­ring, Doku­men­ta­tion, mecha­ni­scher Inte­gra­tion, Instal­la­tion, Inbe­trieb­nahme und Gewähr­leis­tung ab.

Engi­nee­ring Gra­duate Pro­gramm:
Sys­tem­in­ge­nieur (m/w/d) Digi­tal Mobi­lity

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Digi­ta­li­sie­rung der Schiene nimmt Fahrt auf, und Alstom als Markt­füh­rer für ETCS On-board Sys­teme will seine Prä­senz in Deutsch­land ver­stär­ken. Mit ent­spre­chen­den tech­ni­schen Metiers (Sys­tem Design, Vali­die­rung, Safety) bie­ten wir unse­ren Kun­den die bes­ten Lösun­gen und eine zuver­läs­sige Pro­jekt­fer­tig­stel­lung an.

Des­halb suchen wir Sie als Sys­tem-, Vali­die­rungs- oder Safe­ty­in­ge­nieur (w/m/d) für unser Engi­nee­ring Gra­duate Pro­gramm Digi­tal Mobi­lity.

Was erwar­tet Sie bei uns:
  • Unbe­fris­te­ter Arbeits­ver­trag mit Alstom Trans­port Deutsch­land GmbH
  • Start: ab 01.09.2020
  • Ein­stieg im Rah­men eines Engi­nee­ring Gra­duate Pro­gramms:
  • Befris­te­ter Ein­satz für 12 Monate im Engi­nee­ring-Team in unse­rem Signal­tech­nik Kom­pe­tenz­zen­trum in Char­le­roi/Bel­gien (Groß­raum Brüs­sel)
  • Inten­sive Ein­ar­bei­tung in die Signal­tech­nik durch unsere Exper­ten vor Ort
  • Bear­bei­tung von Pro­jek­ten im Rah­men des Inves­ti­ti­ons­pro­gramms für die digi­tale Schiene in Deutsch­land
  • Zwei ein­wö­chige Schu­lun­gen an Alstom Signal­tech­nik Stand­or­ten in Frank­reich (Paris und Groß­raum Lyon)
  • Enger Aus­tausch mit den Kol­le­gen des Engi­nee­ring-Teams in Ber­lin ein­schließ­lich regel­mä­ßi­ger Anwe­sen­hei­ten (ca. alle 6 Wochen) in Ber­lin
  • Indi­vi­du­elle Betreu­ung durch eine/n Men­tor/in in Deutsch­land und regel­mä­ßige Feed­back­ge­sprä­che
  • Per­sön­li­che und fach­li­che Wei­ter­ent­wick­lung durch Trai­nings (online/off­line)
  • Teil­nahme an einer Inbe­trieb­nahme direkt am Zug
  • Nach Been­di­gung des Gra­duate Pro­gramms erfolgt der unbe­fris­tete Ein­satz im Signal­tech­nik-Engi­nee­ring Team an unse­rem Stand­ort in Ber­lin

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Was brin­gen Sie mit:
  • Sie sind bei uns rich­tig, wenn Sie nach Ihrem über­durch­schnitt­lich abge­schlos­se­nen Inge­nieur­stu­dium, gerne mit Schwer­punkt Elek­tro­tech­nik, Maschi­nen­bau, Mecha­tro­nik, ehr­gei­zige beruf­li­che Ziele haben und bereit sind, für die Rea­li­sie­rung die­ser Ziele enga­giert und tat­kräf­tig mit­zu­ar­bei­ten
  • Sie sind Tech­nik-begeis­tert und wol­len zur umwelt­freund­li­chen Mobi­li­tät einen kon­kre­ten Bei­trag leis­ten
  • Sie wol­len mit Kol­le­gen/innen unter­schied­li­cher Natio­na­li­tä­ten und Kul­tu­ren zusam­men­ar­bei­ten und gemein­sam erfolg­reich sein
  • Sie haben zudem flie­ßende Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Neu­gierde, Krea­ti­vi­tät, Begeis­te­rung für alles rund um die Bahn­welt brin­gen Sie mit

Wofür sind Sie ver­ant­wort­lich:
Sie fun­gie­ren als tech­ni­sches Bin­de­glied zwi­schen dem Kun­den und den Ent­wick­lungs­zen­tren. Dabei stel­len Sie sicher, dass die Bedürf­nisse des Kun­den in der Ent­wick­lung neuer Lösun­gen berück­sich­tigt wer­den und pas­sen das gene­ri­sche Pro­dukt zusam­men mit dem Kun­den an seine Anfor­de­run­gen an. Sie sind somit in Pro­jek­ten vom Ange­bot bis zur Inbe­trieb­nahme dabei und stel­len mit den Kol­le­gen/innen sicher, dass unsere Kun­den die rich­tige Lösung ter­min­ge­recht erhal­ten.

Un­ser An­ge­bot:

  • Moderne und inno­va­tive Tech­nik
  • Arbei­ten in einem zukunfts­si­che­ren und inter­na­tio­na­len Umfeld
  • Ken­nen­ler­nen und Ler­nen „über den Tel­ler­rand hin­aus"
  • Ein moti­vier­tes Team in einem kol­le­gia­len Umfeld
  • Her­aus­for­dernde Auf­ga­ben und einen viel­fäl­ti­gen Arbeits­all­tag
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten mit einer guten Work-Life-Balance

Wir sind davon über­zeugt, dass eine viel­fäl­tige und inte­gra­tive Beleg­schaft der Hebel für ein nach­hal­ti­ges und erfolg­rei­ches Unter­neh­men ist. Wir enga­gie­ren uns für die Schaf­fung eines inte­gra­ti­ven Arbeits­um­felds, in dem alle unsere Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter ihr vol­les Poten­zial ent­fal­ten kön­nen und indi­vi­du­elle Unter­schiede geach­tet und respek­tiert wer­den.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert? - Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­fä­hige Bewer­bung inkl. Zeug­nis­un­ter­la­gen und Angabe des frü­hes­ten Ein­stiegs­ter­mins über unsere Kar­rie­re­por­tal unter dem ange­ge­be­nen Link.