Blätter-Navigation

Of­fer 106 out of 110 from 21/04/20, 15:38

logo

BIM Ber­li­ner Immo­bi­li­en­ma­nage­ment GmbH

Als lan­des­ei­ge­ner Immo­bi­li­en­dienst­leis­ter mit über 600 Mit­ar­bei­tern bewirt­schaf­ten wir eine Viel­zahl von Immo­bi­lien wie zum Bei­spiel das Bran­den­bur­ger Tor, das Rote Rat­haus, Finanz­äm­ter und Feu­er­wa­chen.

Pro­perty Mana­ger / Immo­bi­li­en­ver­wal­ter

ab sofort und unbe­fris­tet

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • In Ihrer Rolle betreuen Sie eigen­ver­ant­wort­lich diverse Objekte aus dem BIM-Port­fo­lio und sind ers­ter Ansprech­part­ner des Mie­ters
  • Sie füh­ren Kor­re­spon­denz mit Mie­tern, Behör­den, Geschäfts­part­nern und Ver­sor­gern
  • Die Qua­li­tät von Faci­lity Manage­ment-Leis­tun­gen wer­den von Ihnen gesteu­ert und sicher­ge­stellt
  • Sie beauf­tra­gen und steu­ern externe Dienst­leis­ter und Pla­ner
  • Sie erstel­len Objekt­ana­ly­sen und bear­bei­ten tech­ni­sche und hoch­bau­li­che Maß­nah­men
  • Die Mit­ar­beit und Lei­tung von Arbeits­grup­pen und bereichs­in­ter­nen und –über­grei­fen­den Pro­jek­ten zäh­len außer­dem zu Ihrem umfang­rei­chen Auf­ga­ben­feld

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium Inge­nieur­we­sen, Betriebs­wirt­schaft oder Faci­lity Manage­ment (FH, HS, Uni­ver­si­tät), Immo­bi­li­en­öko­nom oder ver­gleich­bare Aus­bil­dung bzw. Qua­li­fi­ka­tion
  • Erfah­rung in der Bewirt­schaf­tung von anspruchs­vol­len Wohn-, Gewerbe- oder Son­der­im­mo­bi­lien
  • Idea­ler­weise Erfah­rung mit der Steue­rung von Dienst-/Bau­leis­tun­gen und exter­nen Pla­nungs­bü­ros
  • Aus­ge­präg­tes Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­schick, Team­fä­hig­keit sowie hohe Ser­vice- und Kun­den­ori­en­tie­rung
  • Ver­trags­recht­li­che Kennt­nisse nach VOL/ VOB wün­schens­wert
  • Idea­ler­weise Kennt­nisse im Bereich der Tech­ni­schen Gebäu­de­aus­rüs­tung (TGA) sowie damit ver­bun­de­ner Betrei­ber­pflich­ten
  • Gute Kennt­nisse in der Anwen­dung von Office-Sys­te­men

Un­ser An­ge­bot:

  • Siche­rer Arbeits­platz in einem Unter­neh­men des Lan­des Ber­lin
  • Attrak­ti­ves Ange­bot zur betrieb­li­chen Alters­vor­sorge und ver­mö­gens­wirk­same Leis­tun­gen
  • Zen­trale Lage am Alex­an­der­platz
  • Keine Rei­se­tä­tig­keit
  • Fle­xi­ble und fami­li­en­freund­li­che Arbeits­zeit­mo­delle
  • Ver­gü­tung nach Betriebs­ver­ein­ba­rung
  • 30 Tage Urlaub
  • Gesund­heits­leis­tun­gen