Blätter-Navigation

Of­fer 74 out of 151 from 27/09/19, 15:00

logo

Leu­phana Uni­ver­si­tät Lüne­burg - Medien- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum

Die Leu­phana Uni­ver­si­tät Lüne­burg ist eine junge Uni­ver­si­tät und setzt auf Inno­va­tion in Bil­dung und Wis­sen­schaft.

Nähere Infor­ma­tio­nen über die Uni­ver­si­tät fin­den Sie unter der Inter­net­adresse www.leuphana.de.

Dezer­nats­lei­tung Benut­zung und Infor­ma­ti­ons­dienste

Biblio­theks­ober­rä­tin*Biblio­theks­ober­rat (m/w/d), BesGr. A14 hD

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Lei­tung des Dezer­nats Infor­ma­ti­ons­dienste des MIZ mit ca. 17 Mit­ar­bei­ter*innen
  • Kon­zep­tion und stra­te­gi­sche Wei­ter­ent­wick­lung des Ser­vice-Port­fo­lios im Dezer­nat Infor­ma­ti­ons­dienste in enger Zusam­men­ar­beit mit den Abtei­lun­gen des MIZ
  • Inno­va­tive Gestal­tung und Betrieb der öffent­li­chen stu­den­ti­schen Lern­orte des Medien- und Infor­ma­ti­ons­zen­trums
  • Koor­di­na­tion und Umset­zung der Öffent­lich­keits­ar­beit des MIZ in gedruck­ten und elek­tro­ni­schen For­ma­ten, ein­schließ­lich Betreu­ung der Web­site in enger Zusam­men­ar­beit mit den Abtei­lun­gen des MIZ
  • Steue­rung, Koor­di­na­tion, kun­den­ori­en­tierte Wei­ter­ent­wick­lung und Rea­li­sie­rung der Ange­bote zur Infor­ma­ti­ons- und Medi­en­kom­pe­tenz­ver­mitt­lung
  • Wei­ter­ent­wick­lung und nut­zer­freund­li­che Gestal­tung des Dis­co­very-Ser­vices des MIZ
  • Kon­zep­tion, Bean­tra­gung und Durch­füh­rung von Inno­va­tions- und Koope­ra­ti­ons­pro­jek­ten des MIZ
  • Infor­ma­ti­ons- und Aus­kunfts­tä­tig­keit
  • Ver­tre­tung in Fach­gre­mien
  • Mit­ar­beit im Rah­men der Aus­bil­dung von Biblio­theks­per­so­nal

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Uni­ver­si­täts­di­plom oder ver­gleich­bar) und die Lauf­bahn­be­fä­hi­gung für das zweite Ein­stiegsamt der Lauf­bahn­gruppe 2
  • Ein­schlä­gige Erfah­rung in der Benut­zungs­ab­tei­lung einer Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek
  • Nach­weis­lich sehr gute und aktive IT-Kennt­nisse in den gän­gi­gen PC-Anwen­dun­gen, im Bereich WWW-Tech­no­lo­gien (CMS) und biblio­theks­spe­zi­fi­scher Soft­ware sowie moder­ner web­ge­stütz­ter Biblio­theks­ser­vices
  • Nach­weis­li­che Erfah­run­gen im Manage­ment umfang­rei­cher Pro­jekte sowie im Bereich der Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung
  • Mehr­jäh­rige ein­schlä­gige Erfah­rung in der Per­so­nal­füh­rung mit einem koope­ra­ti­ven Füh­rungs­stil sowie eine aus­ge­prägte Moti­va­ti­ons­fä­hig­keit
  • Mehr­jäh­rige Erfah­run­gen in der über­grei­fen­den insti­tu­tio­nel­len Zusam­men­ar­beit im Rah­men einer Hoch­schule oder einer ver­gleich­ba­ren Ein­rich­tung
  • Hohe Affi­ni­tät zu rele­van­ten digi­ta­len Diens­ten und ihrer Anwen­dung in Kom­bi­na­tion mit dem Wil­len zur Umset­zung und ihrer Wei­ter­ent­wick­lung
  • Umfas­sende Kennt­nisse inno­va­ti­ver Lern­raum- und Biblio­theks­kon­zepte
  • Kennt­nisse und/oder prak­ti­sche Erfah­rung in der Kon­zep­tion und Umset­zung im Bereich Infor­ma­ti­ons- und Medi­en­kom­pe­tenz­ver­mitt­lung einschl. E-Lear­ning
  • Aus­ge­prägte Kun­den­ori­en­tie­rung
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
  • Belast­bar­keit, kom­mu­ni­ka­tive und soziale Kom­pe­tenz, Durch­set­zungs­ver­mö­gen

Ge­sucht wird eine dy­na­mi­sche, team­fä­hige Per­sön­lich­keit mit or­ga­ni­sa­to­ri­schen Fähig­kei­ten und mit gründ­li­chen prak­ti­schen Kennt­nis­sen der gängi­gen Ent­wick­lun­gen im Be­reich der Di­gi­ta­len Bi­blio­thek. IT-Kennt­nis­se so­wie eine hohe Kom­pe­tenz im Be­reich der Bi­blio­theks­au­to­ma­ti­sie­rung ha­ben eine zen­tra­le Be­deu­tung.

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble und fami­li­en­freund­li­che Arbeits­zei­ten,
  • Interne und externe Fort­bil­dungs­an­ge­bote,
  • Hoch­schul­sport und gesund­heits­för­dernde Maß­nah­men für Beschäf­tigte,
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Nähere Aus­künfte zur Stel­le er­hal­ten Sie bei dem Di­rek­tor des Me­di­en- und In­for­ma­ti­ons­zen­trums Herrn Ah­lers (Tel.: 04131/​677-1112).

Die Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg för­dert die be­ruf­li­che Gleich­stel­lung der Ge­schlech­ter und die He­te­ro­ge­nität un­ter ih­ren Mit­glie­dern. Be­wer­bun­gen von Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­ti­on be­vor­zugt berück­sich­tigt. Wir freu­en uns auf Ihre Be­wer­bung.

Ihre Be­wer­bung mit den übli­chen Un­ter­la­gen (bit­te ohne Foto) sen­den Sie bit­te bis zum 20.10.2019 elek­tro­nisch (zu­sam­men­ge­fasst in ei­ner PDF-Da­tei) oder pos­ta­lisch an:

Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg
Per­so­nal­ser­vice, z.Hd. Lena Laack­mann
Kenn­wort: Lei­tung Infor­ma­ti­ons­dienste
Uni­ver­sitätsal­lee 1
21335 Lüne­burg
bewerbung@leuphana.de