Blätter-Navigation

Of­fer 80 out of 138 from 01/03/19, 12:22

logo

Tha­lia Bücher GmbH

Als größ­ter Sor­ti­ments­buch­händ­ler im deutsch­spra­chi­gen Raum ver­knüpft Tha­lia echte Kun­den­nähe mit rich­tungs­wei­sen­der Digi­ta­lin­no­va­tion. Von den ers­ten eRea­ding-Apps in Deutsch­land bis hin zu preis­ge­krön­ten Beauty-Apps. An unse­rem Stand­ort in Ber­lin ent­wer­fen und ent­wi­ckeln wir mobile Pro­dukte für den Ein­zel­han­del. Du arbei­test für unse­ren Part­ner Dou­glas, einem der füh­ren­den Beau­ty­händ­ler Euro­pas mit rund 2.400 Stores und wachs­tums­star­ken Online-Shops.

Werk­stu­dent Android Ent­wick­lung (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Werde Teil unse­res Mobile-Teams für die Dou­glas Kun­den­App und ent­wickle unsere Android-App wei­ter.

Du arbei­test dich mit Unter­stüt­zung dei­nes Teams in eine moderne und umfang­rei­che App ein und erfährst wel­che Archi­tek­tu­ren, Metho­den und Tools dabei genutzt wer­den.

Zusam­men mit dei­nem Team setzt du neue Fea­tures um, opti­mierst Code und sorgst für eine hohe Qua­li­tät.

Du stimmst dich eng mit Pro­duct-Owner, Desi­gner, Ent­wick­lung und der QA ab.

Lerne unsere agile Arbeits­weise in der Pro­dukt­ent­wick­lung ken­nen: von der Pla­nung, über die Umset­zung bis zur Review und Retro­spek­tive.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Du bist in einem Stu­di­en­gang der Fach­rich­tung Infor­ma­tik oder einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang ein­ge­schrie­ben.

Android-Apps und Java/Kot­lin sind deine Lei­den­schaft.

Du bringst erste Erfah­rung in der Soft­ware­ent­wick­lung mit, arbei­test eigen­ver­ant­wort­lich und sorg­fäl­tig und hast ein hohes Qua­li­täts­be­wusst­sein.

Ein guter Blick für UI und UX sind ein Plus.

Neben einer aus­ge­präg­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke bringst du gute Deutsch­- und Eng­lisch­kennt­nisse mit.

Un­ser An­ge­bot:

Selb­stän­di­ges Arbei­ten und die Chance, eigen­ver­ant­wort­lich in Teil­pro­jek­ten zu unter­stüt­zen.

Die Mög­lich­keit, an Her­aus­for­de­run­gen zu wach­sen und die digi­tale Trans­for­ma­tion direkt mit­zu­er­le­ben.

Eine faire Ver­gü­tung und regel­mä­ßige Feed­back­ge­sprä­che.

Ein moder­nes Büro in Kreuz­berg, guten Kaf­fee, Was­ser und Obst.

Spaß an und bei der Arbeit sowie eine Viel­zahl an Sozi­al­leis­tun­gen.