Blätter-Navigation

Of­fer 49 out of 114 from 05/02/19, 17:37

logo

Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin - Deutsch­land­sti­pen­dium / Career Ser­vice

Die Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin ist mit rund 11.000 Stu­die­ren­den eine der gro­ßen Hoch­schu­len Ber­lins. Sie zeich­net sich durch aus­ge­präg­ten Pra­xis­be­zug, inten­sive und viel­fäl­tige For­schung, hohe Qua­li­täts­stan­dards sowie eine starke inter­na­tio­nale Aus­rich­tung aus. Unter einem Dach wer­den Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, pri­va­tes und öffent­li­ches Wirt­schafts­recht, Ver­wal­tungs-, Rechts- und Sicher­heits­ma­nage­ment sowie inge­nieur­wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en­gänge ange­bo­ten. Nahezu alle Stu­di­en­gänge sind auf Bache­lor und Mas­ter umge­stellt, qua­li­täts­ge­prüft und tra­gen das Sie­gel des Akkre­di­tie­rungs­ra­tes.

Stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­ter/in im Deutsch­land­sti­pen­dium-Pro­gramm

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung der Kom­mu­ni­ka­tion mit Stu­die­ren­den, Bewer­ber/innen und Sti­pen­diat/innen
  • Erstel­lung von Infor­ma­tio­nen zum Deutsch­land­sti­pen­dium
  • Mit­ar­beit bei der Pro­jekt­ar­beit zur Bewer­ber­aus­wahl, Akquise und Netz­werk­ge­stal­tung
  • Mit­ar­beit bei der Vor­be­rei­tung, Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung der Sti­pen­di­en­feier sowie wei­te­rer Netz­werk- und Akqui­se­ver­an­stal­tun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Zuver­läs­sige, gut struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Ser­vice­ori­en­tier­tes und freund­li­ches Auf­tre­ten
  • Selbst­stän­di­ges, eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten
  • Inter­esse am Deutsch­land­sti­pen­dium-Pro­gramm
  • gute Kennt­nisse im Bereich EDV
  • gern höhe­res Semes­ter

Un­ser An­ge­bot:

Tarif­ver­trag für stu­den­ti­sche Beschäf­tigte (aktu­ell € 12,30/Std).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie Ihre Bewer­bun­gen mit den übli­chen Unter­la­gen per Email bis zum 17.02.2019 an:
Denise Gücker, guecker@hwr-berlin.de