Blätter-Navigation

Of­fer 55 out of 101 from 25/10/18, 11:03

logo

BEV Inge­nieure GmbH - Tief- und Lei­tungs­bau, Ver­kehrs­pla­nung, Sied­lungs­was­ser­wirt­schaft

Ansäs­sig im Zen­trum von Königs Wus­ter­hau­sen beschäf­ti­gen wir uns mit den viel­fäl­ti­gen Inge­nieur­leis­tun­gen der HOAI in den Berei­chen des Kanal-, Rohr­lei­tungs- und Stra­ßen­baus, der Ersch­lie­ßung, der Ver­mes­sung und für die Zukunft von Mor­gen auch mit rege­ne­ra­ti­ven Ener­gien und Sanie­rungs­maß­nah­men im Auf­trag der öffent­li­chen Hand sowie pri­va­ter Inves­to­ren.

Ver­kehrs- /Bau­in­ge­nieur (m/w)

no­ch of­fen

Fach­be­reich Ver­kehrs-/ Stra­ßen­pla­nung und Sied­lungs­was­ser­wirt­schaft

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Pla­nung vor­ran­gig von Pro­jek­ten der Ver­kehrs- und Stra­ßen­pla­nung
  • Erstel­lung von Ver­kehrs­kon­zep­ten und Mach­bar­keits­stu­dien
  • Eigen­stän­dige Ent­wick­lung krea­ti­ver und wirt­schaft­li­cher Lösungs­an­sätze für die Ent­wäs­se­rungs­pla­nung
  • Aus­schrei­bung, Bau­über­wa­chung und Abrech­nung von Stra­ßen­bau­maß­nah­men
oder
  • Pla­nung vor­ran­gig von Pro­jek­ten der Sied­lungs­was­ser­wirt­schaft/ Was­ser­tech­nik (u. a. Ent­wäs­se­rungs­pla­nung für Schmutz- und Regen­was­ser, Kanal­bau­pla­nung, Regen­was­ser­be­hand­lungs­an­la­gen)
  • Eigen­stän­dige Ent­wick­lung krea­ti­ver und wirt­schaft­li­cher Lösungs­an­sätze für die Ent­wäs­se­rungs­pla­nung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­sene Aus­bil­dung zum Bau- oder Ver­kehrs­in­ge­nieur mög­lichst mit mehr­jäh­ri­ger Pla­nungs­er­fah­rung im Fach­be­reich Ver­kehrs-/ Stra­ßen­pla­nung oder Sied­lungs­was­ser­wirt­schaft Berufs­an­fän­ger wer­den ein­ge­ar­bei­tet
  • Kennt­nisse der Regel­werke, MS-Office, ACAD und dem Pla­nungs­pro­gramm VES­TRA
  • Grund­sätz­li­ches Pro­jekt­ver­ständ­nis zur Stra­ßen­bau­pla­nung und Sied­lungs­was­ser­wirt­schaft
  • Orga­ni­sa­ti­ons- und Ver­hand­lungs­ge­schick sowie fun­dier­tes Fach­wis­sen und auf soziale Kom­pe­tenz basie­ren­des Auf­tre­ten

Un­ser An­ge­bot:

  • Ein­glie­de­rung in ein jun­ges, kol­le­gia­les und hoch­mo­ti­vier­tes Team
  • Umfas­sende Ein­ar­bei­tung
  • Inter­es­san­ter Arbeits­platz mit anspruchs­vol­len sowie regio­nal und fach­lich abwechs­lungs­rei­chen Pro­jek­ten
  • Mög­lich­keit der inter­nen und exter­nen Wei­ter­bil­dung
  • Schnelle Ver­ant­wor­tungs­über­nahme mög­lich
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge durch Ent­gelt­um­wand­lung
  • Unbe­fris­tete Fest­an­stel­lung
  • Voll­zeit­ar­beits­platz mit Gleit­zeit­re­ge­lung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sollte Ihr Inter­esse geweckt sein, freuen wir uns über Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung, bitte unter Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung. Diese sen­den Sie bitte an: BEV Inge­nieure GmbH, Geschäfts­füh­rer, Herrn Köpke, Am Amts­gar­ten 10, 15711 Königs Wus­ter­hau­sen oder per E-Mail an mail@bev-ing.de.