Blätter-Navigation

Of­fer 103 out of 122 from 20/04/18, 13:20

logo

W.O.M. WORLD OF MEDI­CINE GmbH - For­schung & Ent­wick­lung

WOM ist ein Weg­be­rei­ter und ein welt­weit füh­ren­der Her­stel­ler in der Mini­mal Inva­si­ven Medi­zin. Als inter­na­tio­nal aus­ge­rich­te­tes Medi­zin­tech­nik­un­ter­neh­men ent­wi­ckeln und pro­du­zie­ren wir seit über 40 Jah­ren inno­va­tive Pro­dukte, die den Ein­griff am Pati­en­ten so scho­nend wie mög­lich machen.

Mas­ter­ar­beit zum Thema:
"Ent­wick­lung eines Simu­la­tors vom Druck­ver­hal­ten in einem mensch­li­chen Gelenk"

Zur Auf­deh­nung von Gelen­ken und Weich­tei­len wer­den bei der mini­mal inva­si­ven Chir­ur­gie Fluid­pum­pen ein­ge­setzt. Das Ziel ist dabei einen kon­stan­ten Druck in dem jewei­li­gen Gelenk auf­zu­bauen um die Sicht- und Ope­ra­ti­ons­ver­hält­nisse für den Chir­ur­gen zu gewähr­leis­ten.

Die Her­aus­for­de­rung in der Ent­wick­lung ist dabei ein Regel­kon­zept zu ent­wi­ckeln, wel­ches in der Lage ist die Anfor­de­run­gen bei unter­schied­li­chen Gelenks­ka­vi­tä­ten zu gewähr­leis­ten.

Ziel der Abschluss­ar­beit ist ein Simu­la­tor (mecha­nisch/elek­tro­nisch) zu ent­wi­ckeln, wel­cher unter­schied­li­che Gelenk­s­ty­pen in Form des Druck-Volu­men-Ver­hält­nis simu­liert.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Anfor­de­rungs­ana­lyse und Kon­zep­ter­stel­lung eines Gelenk-Simu­la­tors
  • Ent­wick­lung eines Pro­to­ty­pen
  • Modell­bil­dung von Gelen­ken
  • Lite­ra­tur­re­cher­che
  • Inte­gra­tion in aktu­el­len Prüf­stän­den
  • Doku­men­ta­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Tech­nisch-phy­si­ka­lisch aus­ge­rich­te­tes Stu­dium: Phy­si­ka­li­sche Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten, Maschie­nen­bau, Elek­tro­tech­nik oder ver­gleich­bar
  • Gute Kennt­nisse im Bereich der Strö­mungs­me­cha­nik und Mess­tech­nik
  • Erfah­rung in CAD und MS Word
  • Grund­la­gen­kennt­nisse im Bereich MAT­LAB, Simu­link und/oder Lab­View wün­schens­wert
  • Krea­tive und eigen­stän­dige Arbeit

Un­ser An­ge­bot:

  • City­na­hen, ver­kehrs­güns­tig in TU/ FH-Nähe gele­ge­nen Arbeits­platz
  • Kom­pe­tente stu­di­en­be­glei­tende Betreu­ung
  • Modernste Arbeits- und Labor­räume
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung
  • Dyna­mi­sches und sym­pa­thi­sches Team
  • Kar­rie­r­e­per­spek­ti­ven in einem expan­die­ren­den Unter­neh­men

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte schi­cken Sie Ihre Bewer­bung an

W.O.M. WORLD OF MEDI­CINE GmbH
Salz­ufer 8
10587 Ber­lin

oder per E-Mail an: hr.berlin@wom.group