Blätter-Navigation

Of­fer 93 out of 117 from 19/04/18, 10:30

logo

Scan­so­nic Gruppe

Scan­so­nic ist eine Gruppe von Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men, die in attrak­ti­ven Nischen im Indus­trie­be­reich neu­ar­tige Lösun­gen anbie­ten. Wir sind in vie­len Berei­chen bereits heute schon Inno­va­ti­ons­füh­rer und besit­zen 53 Schutz­rechte für Patente und Gebrauchs­mus­ter. Unsere Lösun­gen fin­den in der Indus­trie viel Anklang, sodass wir auf 250 Mit­ar­bei­ter/innen ange­wach­sen sind und unse­ren Umsatz durch­schnitt­lich um 20% pro Jahr auf über 46Mio EUR im Jahr 2017 stei­gern konn­ten.

Die Scan­so­nic MI GmbH ist ein inno­va­ti­ves Unter­neh­men, das Laser­be­ar­bei­tungs- und Sen­sor­sys­teme für die auto­ma­ti­sierte Fer­ti­gung ent­wi­ckelt und pro­du­ziert. Mit markt­füh­ren­den Laser­be­ar­bei­tungs­sys­te­men set­zen wir Maß­stäbe für per­fekte Pro­duk­ti­ons­tech­nik. Wir belie­fern welt­weit inter­na­tio­nale Auto­mo­bil­kon­zerne sowie renom­mierte Anbie­ter von Fer­ti­gungs­au­to­ma­ti­sie­rung und sind oft der Bench­mark in der Indus­trie.

Soft­ware­ent­wick­ler (m/w) Front­end / UX / Rich Cli­ent

Für unsere Ent­wick­lungs­teams im Bereich High-Speed-Kame­ra­sen­sor­sys­tem zur Pro­zess­da­ten­er­fas­sung und -ana­lyse sowie Remote-Laser-Schwei­ß­op­ti­ken suchen wir Dich!

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Du dis­ku­tierst im Team über mög­li­che Lösun­gen für Kun­den­wün­sche und erar­bei­test Tasks für deren Umset­zung
  • Du ent­wirfst Benut­zer­ober­flä­chen basie­rend auf aktu­el­ler Web­tech­no­lo­gie für die Bedie­nung unse­res SCeye-Sen­sor­sys­tems oder basie­rend auf WPF/C# (.NET) für unsere Remote-Opti­ken
  • Du ent­wi­ckelst gra­phi­sche Ele­mente zur Visua­li­sie­rung von Pro­zess­da­ten und Ana­ly­se­er­geb­nis­sen
  • Du imple­men­tierst pas­sende Backend REST-APIs für die Gerä­te­kom­mu­ni­ka­tion
  • Du ent­wi­ckelst bestehende Soft­ware­kom­po­nen­ten wei­ter, imple­men­tierst Tests und führst Code Reviews durch

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du packst die Dinge an und über­nimmst gern Ver­ant­wor­tung, Rück­schläge betrach­test Du als Chance zu ler­nen
  • Du ver­fügst über ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Infor­ma­tik­stu­dium oder ver­gleich­bare Berufs­er­fah­rung
  • Du hast prak­ti­sche Erfah­run­gen im Bereich Front­end­ent­wick­lung, Kennt­nisse mit Boot­strap, Angu­larJS (1.6+) oder WPF/C# (.NET) wären gut.
  • Du hast ser­ver­sei­tige Anwen­dun­gen mit Node.js umge­setzt oder auch Frame­works Prism und MEF
  • Du ver­folgst die aktu­elle Angu­lar Ent­wick­lung und hast even­tu­ell auch Frame­works wie Sails.js, Loop­back und Elec­tron bereits aus­pro­biert
  • Du besitzt ein Grund­ver­ständ­nis für Unit- und Inte­gra­ti­ons­tests und der Umgang mit Git ist Dir ver­traut

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten im Bereich Pro­dukt­ent­wick­lung eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten in selbst­or­ga­ni­sier­ten, inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams ohne Hier­ar­chien. Die abwechs­lungs­rei­chen Tätig­kei­ten unter sehr guten Arbeits­be­din­gun­gen nach agi­len Metho­den erlau­ben viel­fäl­tige Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten in einem zukunfts­ori­en­tier­ten Unter­neh­men. Bei uns fin­dest Du viel­fäl­tige the­ma­ti­sche und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten sowie fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­delle an einem moder­nen Stand­ort.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Dein Inter­esse geweckt? Dann soll­ten wir uns ken­nen­ler­nen.
Sende bitte Deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe des Gehalts­wun­sches und frühst­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins als pdf-Datei an:
bewerbung@scansonic.de

Hast Du Fra­gen vorab? Ruf ein­fach an:

Deine Ansprech­part­ne­rin
Frau Andrea Graß­mann
Per­so­nal­ma­nage­ment
  • 49 30 912074-10