Blätter-Navigation

Of­fer 106 out of 159 from 26/01/17, 14:52

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät IV

An der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fakul­tät IV - Elek­tro­tech­nik und Infor­ma­tik, ist am Insti­tut für Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­teme eine

Juni­or­pro­fes­sur - BesGr. W1

für das Fach­ge­biet "Mobile Cloud Com­pu­ting" zu beset­zen.

Die Juni­or­pro­fes­sur soll im Rah­men des Ein­stein Cen­ter Digi­tal Future finan­ziert wer­den. Die Beset­zung der Stelle erfolgt vor­be­halt­lich die­ser Finan­zie­rung.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

An der TU Ber­lin sol­len Lehre und For­schung auf dem Gebiet des „Mobile Cloud Com­pu­ting“ ver­stärkt wer­den. Der Schwer­punkt liegt dabei auf der For­schung und Ent­wick­lung von Metho­den und Tech­no­lo­gien zur Ver­schmel­zung von Cloud- und Netz­in­fra­struk­tu­ren. Ziel ist es, zen­trale, sepa­rierte Cloud-Lösun­gen durch dezen­trale, in die Netz­to­po­lo­gie inte­grierte Lösun­gen zu erset­zen, um so neue anspruchs­volle Echt­zeit­an­wen­dun­gen zu ent­wi­ckeln, den Daten­schutz zu erhö­hen und neue Geschäfts­mo­delle zu ermög­li­chen. Fer­ner sind neue Kon­zepte zu Funk­ti­ons­be­rei­chen wie Com­pu­ta­tio­nal Off­loa­ding oder Crowd­sour­cing zu erfor­schen und im Kon­text von neuen Anwen­dungs­fel­dern, z.B. Vir­tual und Aug­men­ted Rea­lity, umzu­set­zen.
Die Bereit­schaft zu einer ange­mes­se­nen Betei­li­gung an der Lehre im Stu­dium der durch die Fakul­tät betreu­ten Stu­di­en­gänge wird erwar­tet.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Erfül­lung der Beru­fungs­vor­aus­set­zun­gen gemäß § 102a BerlHG, hierzu gehö­ren ein abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium in Infor­ma­tik, Elek­tro­tech­nik, Mathe­ma­tik oder einem ver­gleich­ba­ren Fach, die beson­dere Befä­hi­gung zu wis­sen­schaft­li­cher Arbeit, die in der Regel durch die her­aus­ra­gende Qua­li­tät einer Pro­mo­tion nach­ge­wie­sen wird, sowie päd­ago­gi­sche Eig­nung, nach­ge­wie­sen durch ein Lehr­port­fo­lio (nähere Infor­ma­tio­nen dazu auf der TUB-Home­page, Direkt­zu­gang 144242).
Von den Bewer­be­rin­nen/Bewer­bern wer­den fun­dierte Kennt­nisse auf meh­re­ren der fol­gen­den Gebiete erwar­tet:
  • Cloud und Mobile Com­pu­ting
  • Mobile Edge
  • Peer-to-Peer-Sys­teme
  • Lösun­gen für den Daten­schutz
  • Leis­tungs­be­wer­tung von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­net­zen
Es wird eine Per­sön­lich­keit gesucht, die wis­sen­schaft­lich auf den Gebiet Mobile Com­pu­ting und Cloud Com­pu­ting aus­ge­wie­sen ist. Fer­ner soll diese Per­sön­lich­keit in der Lage sein, mit angren­zen­den Fach­ge­bie­ten zu koope­rie­ren, grö­ßere For­scher­grup­pen zu füh­ren und kom­plexe Pro­jekte zu orga­ni­sie­ren. Auch Erfah­run­gen in der Akqui­si­tion von For­schungs­auf­trä­gen in der Wirt­schaft und bei öffent­li­chen För­der­or­ga­ni­sa­tio­nen sind wün­schens­wert.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin strebt eine Erhö­hung des Anteils von Frauen in For­schung und Lehre an und for­dert des­halb qua­li­fi­zierte Bewer­be­rin­nen nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Wir sind als fami­li­en­ge­rechte Hoch­schule zer­ti­fi­ziert und bie­ten Ihnen und Ihrer Fami­lie mit dem Dual Career Ser­vice Unter­stüt­zung beim Wech­sel nach Ber­lin an.

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte bis zum 23.02.2017 unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent -, Dekan der Fakul­tät IV, Sekr. MAR 6-1, March­straße 23, 10587 Ber­lin oder per E-Mail an dekanat@eecs.tu-berlin.de.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt. Bitte rei­chen Sie nur
Kopien ein.