Blätter-Navigation

Offer 243 out of 248 from 05/04/22, 14:56

logo

Axel Sprin­ger Natio­nal Media & Tech GmbH & Co. KG

Axel Sprin­ger Natio­nal Media & Tech ist die zen­trale Säule für Tech & Pro­duct und Cen­tral Func­tions der deut­schen Medi­en­an­ge­bote von Axel Sprin­ger. Wir sor­gen dafür, dass unsere star­ken natio­na­len Mar­ken (u.a. BILD, WELT) best­mög­lich auf­ge­stellt sind, um den Jour­na­lis­mus vor­an­zu­trei­ben. Wir suchen neue Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, denen bei unse­rem Ver­än­de­rungs­tempo nicht schwin­de­lig wird und die die Zukunft der Medien mit eige­nen Ideen aktiv gestal­ten wol­len.

Werk­stu­dent IT Lizenz­ma­nage­ment (m/w/d)

create a_
role that frees you

Aufgabenbeschreibung:

Wir suchen Men­schen, die mit Krea­ti­vi­tät und Lei­den­schaft die Zukunft des Jour­na­lis­mus in der digi­ta­len Medi­en­welt mit­ge­stal­ten wol­len. Offen für Neues? Mutig, inno­va­ti­ons­ge­trie­ben und bereit, aktiv an Ver­än­de­run­gen mit­zu­wir­ken? Dann bewirb Dich jetzt bei Axel Sprin­ger Natio­nal Media & Tech.

Das Soft­ware-Lizenz­ma­nage­ment ver­sorgt die Axel Sprin­ger Busi­ness Units mit den Soft­ware-Lizen­zen aus den gro­ßen Lizenz­vo­lu­men­ver­trä­gen und managt diese Ver­träge. Wir sind an einem lang­fris­ti­gen Enga­ge­ment inter­es­siert und geben auch Lizenz­an­fän­gern gerne eine Chance, wenn sie Spaß an der Mate­rie haben.

Become a_
Team Mem­ber und unter­stütze uns bei fol­gen­den Auf­ga­ben

  • ope­ra­tive Abwick­lung von Soft­ware-Lizenz­an­for­de­run­gen aus dem Axel Sprin­ger Kon­zern für die Lizenz­vo­lu­men­ver­träge mit Micro­soft, Adobe und SAP
  • Gene­rie­rung und Über­wa­chung der Soft­ware-Com­pli­ance (Tool­un­ter­stüt­zung USU LIMA/Saas Opti­mi­zer)
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit allen am Pro­zess Betei­lig­ten: Interne Kun­den, Soft­ware­her­stel­ler, Ein­kauf, inter­ner IT Dienst­leis­ter, etc.

Erwartete Qualifikationen:

You are a_
imma­tri­ku­lier­ter Stu­dent der Betriebs­wis­sen­schaf­ten oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gan­ges

  • du hast Spaß und Freude die Lizenz­mo­delle und -metri­ken der Soft­ware­her­stel­ler zu ver­ste­hen und unsere inter­nen Kun­den bei der Wahl der rich­ti­gen Lizen­zen zu bera­ten
  • Kun­den­ori­en­tie­rung, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit, Pro­fes­sio­na­li­tät und Ein­satz­be­reit­schaft gehö­ren eben­falls zu dei­nem Skill-Set
  • du bist rou­ti­niert im Umgang mit der Office 365 Suite – ins­be­son­dere Word, Power­Point und Excel
  • du ver­fügst über flie­ßende Deutsch­kennt­nisse und gute Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

Bene­fit from a_
Job mit inter­es­san­ten und ver­ant­wor­tungs­vol­len Auf­ga­ben bei Deutsch­lands größ­ter Medi­en­marke

  • du wirst bei uns als stu­den­ti­sche Aus­hilfe ein­ge­stellt und hast von Beginn an die Mög­lich­keit, dich und deine Ideen ein­zu­brin­gen
  • bis zu 20 Stun­den pro Woche wäh­rend des Semes­ters und bis zu 40 Stun­den pro Woche wäh­rend der Semes­ter­fe­rien
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und mobile Arbeits­mög­lich­kei­ten
  • tolle Kol­le­gen, die krea­tiv den­ken und für­ein­an­der ein­ste­hen
  • täg­lich kos­ten­lo­ses Was­ser, Kaf­fee und ein Mit­tag­essen in unse­rem Mit­ar­bei­ter­re­stau­rant
  • arbeite mit uns in einem der moderns­ten Büros im Her­zen Ber­lins: http://www.axelspringer-neubau.de/

Hinweise zur Bewerbung:

Jetzt bewer­ben

Fragen und Ant­wor­ten zum Bewer­bungs­pro­zess

Die häu­figs­ten Fra­gen und Ant­wor­ten fin­dest du in unse­ren FAQs: career.axel­sprin­ger.com/de/faq

Um den Lese­fluss zu erleich­tern, beschrän­ken wir uns im Text­ver­lauf auf männ­li­che Bezeich­nun­gen. Den­noch ist Viel­falt (Diver­sity) ein wesent­li­cher Teil unse­rer Unter­neh­mens­kul­tur! Wir freuen uns unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion, Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät auf alle Bewer­bun­gen.

Infor­ma­tio­nen zur Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tung bei Axel Sprin­ger fin­dest du hier: career.axel­sprin­ger.com/de/ksbv

Ansprech­part­ner für diese Posi­tion (Refe­renz­num­mer REF167S) ist: Maxi­mi­lian Homeier