Blätter-Navigation

Offer 126 out of 235 from 11/11/21, 13:18

logo

wag­gon­ser­vice WSG mbH - Schie­nen­gü­ter­ver­kehr

Die wag­gon­ser­vice WSG mbH (WSG) ist ein unab­hän­gi­ges Dienst­leis­tungs- und Ser­vice­un­ter­neh­men im Bereich des Schie­nen­gü­ter­ver­kehrs. Als Instand­hal­tungs­stelle für Güter­wa­gen und Neben­fahr­zeuge mana­gen wir den gesam­ten Instand­hal­tungs­pro­zess. Dazu gehö­ren die Vor­be­rei­tung, Über­wa­chung und Ver­bes­se­rung der Instand­hal­tung. Im Ergeb­nis garan­tie­ren wir einen siche­ren Zustand und eine hohe Ver­füg­bar­keit Ihrer Schie­nen­fahr­zeuge. Im Mit­tel­punkt unse­rer Arbeit ste­hen die ECM-Funk­tio­nen der Ver­ord­nung (EU) 445/2011, Instand­hal­tungs­ent­wick­lung und Fuhr­par­k­in­stand­hal­tungs­ma­nage­ment, die wir jedem, der am Schie­nen­ver­kehr teil­nimmt, anbie­ten.
Wei­tere inter­es­sante Schwer­punkte unse­res Unter­neh­mens sind das Manage­ment von Fahr­zeug­de­pots und die Ent­wick­lung von Mess- und Prüf­ein­rich­tun­gen.

Prak­ti­kant*in / Werk­stu­dent*in Wei­ter­ent­wick­lung und Erwei­te­rung einer
Web­ap­pli­ka­tion

Aufgabenbeschreibung:

Deine Auf­ga­ben:
  • Mit­ar­beit an der Ent­wick­lung und Erwei­te­rung einer Web­ap­pli­ka­tion vom Daten­bank­de­sign über die Imple­men­tie­rung des Backends - bis hin zur Kun­den-UI
  • Erfas­sung und Umset­zung von Pra­xis­an­for­de­run­gen
  • Pra­xis­tests in Zusam­men­ar­beit mit der Pro­jekt­ent­wick­lung und den Auf­trag­ge­bern

Erwartete Qualifikationen:

Deine Vor­aus­set­zun­gen:
  • Idea­ler­weise Stu­dent (m/w/d) der Infor­ma­tik,Soft­ware­ent­wick­lung oder wahl­weise techi­scher Stu­di­en­gänge mit Bezug zur Pro­gram­mie­rung
  • Vor­aus­set­zung ist die Pro­gram­mier­spra­che Java.

Von Vor­teil sind:
  • Kennt­nisse in MySql, Spring oder Vaa­din
  • Erfah­run­gen im Bereich der Android App-Pro­gram­mie­rung idea­ler­weise in Kot­lin
  • Selbst­stän­dige Arbeits­weise
  • Ana­ly­ti­sches Ver­ständ­nis von kom­ple­xen Zusam­men­hän­gen

Unser Angebot:

Was wir Dir bie­ten:
  • Eine faire Ver­gü­tung bei einer wöchent­li­chen fle­xi­blen Arbeits­zeit (bis zu 40 h als Prak­ti­kant und bis zu 20 h als Werk­stu­dent)
  • Die Chance Pra­xis­an­for­de­run­gen bereits wäh­rend des Stu­di­ums zu sam­meln
  • Eine inter­es­sante Auf­gabe im Umfeld der Digi­ta­li­sie­rung des Schie­nen­gü­ter­ver­kehrs
  • Gege­be­nen­falls unbe­fris­tete Wei­ter­be­schäf­ti­gung als Werk­stu­dent für wei­tere Soft­ware­pro­jekte

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung per Mail an jobs@waggonservice.com