Blätter-Navigation

Offer 219 out of 235 from 25/10/21, 16:38

logo

IEA Ham­burg - Test­lei­ter­ko­or­di­na­tion

Die IEA Ham­burg führt als gemein­nüt­zige For­schungs­or­ga­ni­sa­tion große inter­na­tio­nale und natio­nale Stu­dien zur Eva­lua­tion von Bil­dungs­sys­te­men durch. Zu den Auf­trag­ge­bern und Koope­ra­ti­ons­part­nern gehö­ren unter ande­rem die OECD, die UNESCO, das Bun­des­amt für Migra­tion und Flücht­linge (BAMF), die Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz (KMK) sowie zahl­rei­che renom­mierte For­schungs­ein­rich­tun­gen und Hoch­schu­len in Deutsch­land und welt­weit.

Test­lei­te­rin­nen und Test­lei­ter (m/w/d) für die Bil­dungs­for­schung

für die Stu­dien EvIk und IMPULSE im Herbst/Win­ter 2021 sowie für PISA, ICILS und zahl­rei­che wei­tere Erhe­bun­gen im Früh­jahr/Som­mer 2022

Aufgabenbeschreibung:

  • Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung von Test­sit­zun­gen an Bil­dungs­ein­rich­tun­gen in Ihrer Region
  • Kon­takt­pflege mit der IEA Ham­burg und den Bil­dungs­ein­rich­tun­gen
  • Ein­hal­tung der vor­ge­ge­be­nen Pro­ze­du­ren zur Test­durch­füh­rung
  • Erhalt, Kon­trolle, Ver­gabe und Rück­sen­dung der Test­ma­te­ria­lien
  • ggf. Trans­port und Wei­ter­ver­sand von Lap­top-Sets

Erwartete Qualifikationen:

  • päd­ago­gi­sche Vor­er­fah­run­gen und/oder ein begon­ne­nes bzw. abge­schlos­se­nes Stu­dium
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ver­mö­gen, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, sorg­fäl­tige Arbeits­weise
  • freund­li­ches und siche­res Auf­tre­ten
  • mög­lichst fle­xi­ble Ver­füg­bar­keit an min­des­tens zwei Vor­mit­ta­gen pro Woche
  • ein eige­ner PKW ist ein Vor­teil (aber keine Vor­aus­set­zung)

Unser Angebot:

  • ver­gü­tete Teil­nahme an vor­be­rei­ten­den Schu­lun­gen
  • Ein­sätze je nach indi­vi­du­el­ler Ver­füg­bar­keit (i. d. R. Mo. - Fr. vor­mit­tags)
  • Zusam­men­ar­beit auf Werk­ver­trags­ba­sis (keine Gewer­be­an­mel­dung not­wen­dig)
  • 70,00 - 160,00 € je Test­lei­tungs­ein­satz, je nach Art der Stu­die und der über­nom­me­nen Auf­ga­ben
  • voll­stän­dige Erstat­tung der Fahr­kos­ten zum Ein­satz­ort
  • span­nende Ein­bli­cke in die Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung renom­mier­ter Bil­dungs­stu­dien
  • gerne auch län­ger­fris­tige Zusam­men­ar­beit

Hinweise zur Bewerbung:

Sie haben Lust dar­auf, For­schung in der Pra­xis zu erle­ben?

Dann sen­den Sie uns jetzt Ihre Kurz­be­wer­bung (Anschrei­ben und Lebens­lauf) per E-Mail an:

IEA Ham­burg
Cathe­rine Pfei­fer
E-Mail: testleiter@iea-hamburg.de
Betreff: Bewer­bung Test­lei­tung 2022 (ST)
Tele­fon: 040 48500-637

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Tätig­keit und zur IEA fin­den Sie unter
http://tlinfo.iea-hamburg.de und https://www.iea.nl/de/studies/germany.