Blätter-Navigation

An­ge­bot 91 von 162 vom 06.08.2019, 10:37

logo

CEMEX Deutsch­land AG - Bau­stoff­in­dus­trie

CEMEX ist einer der welt­weit füh­ren­den Bau­stoff­kon­zerne und Pro­du­zen­ten von Zement, Trans­port­be­ton, mine­ra­li­schen Roh­stof­fen, Zusatz­mit­teln und Dienst­leis­tun­gen. In Deutsch­land ist die CEMEX an über 100 Stand­or­ten aktiv und beschäf­tigt rund 1.500 Mit­ar­bei­ter.

Trai­nee Cement Ope­ra­ti­ons (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Unser ein­jäh­ri­ges Ent­wick­lungs­pro­gramm erlaubt Ihnen tiefe Ein­bli­cke hin­ter die Kulis­sen unse­rer Zement­her­stel­lung, ver­schafft einen Über­blick über die Pro­zesse sowie die Struk­tu­ren unse­res Kon­zerns und bil­det das Netz­werk Ihrer Kar­riere als CEMEX-Füh­rungs­kraft von mor­gen. Ihre Ein­satz­orte ver­tei­len sich dabei auf diverse Stand­orte in Deutsch­land und Europa.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

WIR SUCHEN
  • Mas­ter­ab­sol­ven­ten Fach­rich­tung Maschi­nen­bau oder ver­gleich­bare Stu­di­en­gänge
  • Aus­ge­prägte Kennt­nisse im Maschi­nen- und Anla­gen­bau, sowie Ver­fah­rens­tech­nik
  • Inter­esse an digi­ta­len Inno­va­tio­nen in der Schwer­indus­trie
  • Sehr gute Kennt­nisse der deut­schen und eng­li­schen Spra­che in Wort und Schrift, wei­tere Sprach­kennt­nisse sind von Vor­teil
  • Erste fach­spe­zi­fi­sche Berufs­er­fah­rung (z.B. durch Prak­tika oder Werk­stu­den­ten­tä­tig­keit)
  • Aus­lands­er­fah­rung

Un­ser An­ge­bot:

WIR BIE­TEN
  • Maß­ge­schnei­der­tes Trai­nee­pro­gramm mit span­nen­den Pro­jek­ten
  • Unbe­fris­te­ter Arbeits­ver­trag mit guten mone­tä­ren und zusätz­li­chen Leis­tun­gen
  • Erst­klas­sige Betreu­ung, Mög­lich­kei­ten zum Auf­bau von Netz­wer­ken
  • Kar­rie­re­chan­cen mit tol­len Zukunfts­per­spek­ti­ven
  • Span­nende Aus­lands­ein­sätze sowie Get-Tog­e­ther Events in Madrid

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung per E-Mail. Bitte in zwei­fa­cher Aus­fer­ti­gung auf Deutsch und Eng­lisch an: ganna.gardner@cemex.com
Bei wei­te­ren Fra­gen rufen Sie gerne an unter: 033638.54-1737