Blätter-Navigation

An­ge­bot 146 von 180 vom 01.08.2019, 13:15

logo

WISTA-MANAGE­MENT GMBH

Die WISTA Manage­ment GmbH ist als Lan­des­ge­sell­schaft für die Ent­wick­lung, Ver­mark­tung und den Betrieb ver­schie­de­ner Zukunfts­orte in Ber­lin ver­ant­wort­lich. Dazu gehört mit Ber­lin Adlers­hof Deutsch­lands größ­ter Wis­sen­schafts- und Tech­no­lo­gie­park.

In der Abtei­lung „Inno­va­ti­ons­pro­jekte“ erar­bei­ten wir u.a. Kon­zepte für die Ener­gie­ef­fi­zi­enz unse­rer Tech­no­lo­gie­stand­orte und set­zen diese auch um.

In einem die­ser Pro­jekte – dem BMWi-geför­der­ten Vor­ha­ben „Wärme­op­ti­mie­rung von Nicht­wohn­ge­bäu­den“ - ver­ge­ben wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine Stelle für eine/n Stu­dent/-in.

Bei Inter­esse besteht die Mög­lich­keit, eine Qua­li­fi­ka­ti­ons­ar­beit (idea­ler­weise Mas­ter­ar­beit) zum Thema „Les­sons lear­ned für die Gestal­tung von Gebäu­de­en­er­gie­sys­te­men in Tech­no­lo­gie­ge­bäu­den“ zu erstel­len. Die inhalt­li­che Betreu­ung erfolgt dann gemein­sam durch Ihre Hoch­schule und die Abtei­lung „Inno­va­ti­ons­pro­jekte“ der WISTA.

HiWi-Job im Bereich Ener­gie­ef­fi­zi­enz/ Gebäu­de­en­er­gie­sys­teme

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Bestands­auf­nahme ver­schie­de­ner Labor­ge­bäude in Adlers­hof: Erstel­lung von Gebäu­de­steck­brie­fen
  • Auf­nahme der jewei­li­gen Gebäu­de­en­er­gie­sys­teme
  • Inter­views mit Faci­lity Mana­gern/ Instand­hal­tern und Mie­tern zu Vor- und Nach­tei­len der Gebäu­de­en­er­gie­sys­teme
  • Ver­glei­chende Betrach­tung der Gebäude und Ener­gie­sys­teme
  • Aus­ar­bei­tung der Les­sons Lear­ned zur Gestal­tung der Ener­gie­sys­teme in Tech­no­lo­gie­ge­bäu­den;
  • Vor­be­rei­tung eines Moni­to­rings der Wär­me­ver­bräu­che in Tech­no­lo­gie­ge­bäu­den
  • Doku­men­ta­tion von Pro­jekt­un­ter­la­gen in einem dafür vor­ge­se­he­nen Daten­raum

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Hoch­schul­stu­dium der Ener­gie-, Elek­tro- und/ oder Gebäu­de­tech­nik bzw. adäquate Vor­kennt­nisse
  • Kennt­nisse zu Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit
  • wirt­schaft­li­ches Ver­ständ­nis
  • Kennt­nisse in MS Office und ggf. Daten­bank­sys­te­men
  • struk­tu­rierte, eigen­ver­ant­wort­li­che und ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke

Un­ser An­ge­bot:

  • Arbei­ten und For­schen im „klügs­ten Kiez“ Ber­lins
  • Freies, selbst­stän­di­ges Arbei­ten mit viel Platz für krea­tive Ideen
  • 40 oder 80 Stun­den -Tätig­keit/ Monat und Tarif­ge­rechte Bezah­lung für die stu­den­ti­sche Mit­ar­beit

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die inhalt­li­che Betreu­ung erfolgt gemein­sam durch deine Hoch­schule und durch die Abtei­lung Inno­va­ti­ons­pro­jekte der WISTA Manage­ment GmbH.

Haben wir dein Inter­esse geweckt? – Dann freuen wir uns über deine Kon­takt­auf­nahme.

Wir haben uns die Chan­cen­gleich­heit zum Ziel gesetzt und ermun­tern Frauen sowie Per­so­nen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund oder Men­schen mit aner­kann­ter Behin­de­rung sich zu bewer­ben. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Bitte sen­den Sie uns Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, tabel­la­ri­scher Lebens­lauf, Zeug­nisse) bis zum 31.08.2019 aus­schließ­lich über den "jetzt bewer­ben But­ton" unter fol­gen­dem Link:

https://app.connectoor.de/jobview?jobid=5d42c5aaddb233d33c8b45a0