Blätter-Navigation

An­ge­bot 83 von 138 vom 01.03.2019, 10:30

logo

50Hertz Trans­mis­sion GmbH

50Hertz sorgt mit über tau­send Mit­ar­bei­tern/innen für den Betrieb, die Instand­hal­tung, die Pla­nung und den bedarfs­ge­rech­ten Aus­bau des Über­tra­gungs­net­zes im Nor­den und Osten Deutsch­lands, das die tech­ni­sche Grund­lage
für die sichere Strom­ver­sor­gung von mehr als 18 Mil­lio­nen Men­schen bil­det.

Trai­nee (m/w/d) Wirt­schafts­in­ge­nieur­wis­sen­schaf­ten (Ener­gie­wirt­schaft im Kon­text der Ener­gie­wende)

Span­nende Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten im Zeit­raf­fer mit viel Gestal­tungs­spiel­raum und dem Ziel einer unbe­fris­te­ten Über­nahme in eine anspruchs­volle Posi­tion bei 50Hertz.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als Strom-Über­tra­gungs­netz­be­trei­ber arbei­tet 50Hertz, ein Unter­neh­men mit gut tau­send Mit­ar­bei­tern/innen, mit Hoch­druck an einem der anspruchs­volls­ten Pro­jekte unse­rer Zeit: der Ener­gie­wende. Die­ses Enga­ge­ment hat uns inner­halb weni­ger Jahre stark ver­än­dert. Wir muss­ten und müs­sen ler­nen, Dinge mög­lich zu machen, die vor­her tech­nisch, öko­no­misch und poli­tisch undenk­bar schie­nen. Gleich­zei­tig dür­fen wir unsere ursprüng­li­che Auf­gabe kei­nen Augen­blick aus den Augen ver­lie­ren: Sicher­stel­lung der Strom­ver­sor­gung auf höchs­ter Span­nungs­ebene im eige­nen Netz­ge­biet mit in der Region ver­teil­ten Assets und dar­über hin­aus im euro­päi­schen Ver­bund mit ande­ren Netz­be­trei­bern zusam­men.

Das ist der Kon­text, und nun kom­men Sie: Wäh­rend des Pro­gramms über­neh­men Sie ver­ant­wor­tungs­volle Auf­ga­ben im Rah­men von mehr­mo­na­ti­gen Pro­jekt­ein­sät­zen. Hier kommt es auf Ihr ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen und Ihre Lösungs­ori­en­tie­rung glei­cher­ma­ßen an. Dabei ler­nen Sie ver­schie­dene Unter­neh­mens­be­rei­che und deren Auf­ga­ben ken­nen und begeg­nen The­men wie Asset Manage­ment, Kun­den­ma­nage­ment und Netz­ab­rech­nung, Off­shore-Pro­jek­ten, Netz­be­trieb, Ener­gie­wirt­schaft oder Regu­lie­rungs­ma­nage­ment. Das for­dert immer wie­der neu Ihr Ein­füh­lungs­ver­mö­gen, Ihre Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und vor allem Ihren Team­geist. Durch Ihre kon­zep­tio­nelle Tätig­keit sowie die Erar­bei­tung kon­kre­ter, mög­lichst inno­va­ti­ver Lösungs­an­sätze unter­stüt­zen Sie aktu­elle Pro­jekte des Unter­neh­mens, ent­wi­ckeln Ihre fach­li­chen und über­fach­li­chen Kom­pe­ten­zen wei­ter und trai­nie­ren täg­lich, Ihr aka­de­mi­sches Wis­sen im Kon­text einer anspruchs­vol­len Orga­ni­sa­tion wirk­sam wer­den zu las­sen. Hier wird nicht zuletzt Ihre Fähig­keit zum Selbst­ma­nage­ment gefragt sein.

Ihre per­sön­li­che und fach­li­che Wei­ter­ent­wick­lung wer­den von einem indi­vi­du­el­len Ent­wick­lungs­plan und maß­ge­schnei­der­ten Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men gesteu­ert. Wäh­rend der Pro­jekt­ein­sätze unter­stüt­zen Sie Ihre fach­li­chen Betreuer/innen. Regel­mä­ßi­ges Feed­back run­det jeden Ein­satz ab. Außer­dem wer­den Sie wäh­rend des gesam­ten Trai­nee­pro­gramms von einem/r erfah­re­nen Men­tor/in aus dem Unter­neh­men und von der Trai­nee-Koor­di­na­tion beglei­tet.

Sie wer­den in der Zen­trale in Ber­lin tätig sein. Je ein mehr­mo­na­ti­ger Ein­satz in einem unse­rer Regio­nal­zen­tren, im euro­päi­schen Aus­land sowie bei einer Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tion in Ber­lin sind feste Bestand­teile des Pro­gramms.

50Hertz setzt auf Ihre Offen­heit und Ihren Ide­en­reich­tum und die Quer­ver­bin­dun­gen, die Sie inner­halb unse­rer Orga­ni­sa­tion schaf­fen. Wir ver­spre­chen uns von dem Pro­gramm exzel­lent aus­ge­bil­dete und enga­gierte Mit­ar­bei­ter (m/w/d) vol­ler Taten­drang, die bes­tens vor­be­rei­tet sind auf spä­tere Fach-, Pro­jekt- und Füh­rungs­auf­ga­ben.

Konn­ten wir Ihr Inter­esse wecken? Im Gespräch mit Trai­nees, die aktu­ell bei 50Hertz tätig sind, kön­nen Sie mehr erfah­ren. Nut­zen Sie unsere Hot­line unter der Tele­fon­num­mer 030 5150 2883 am 25. März 2019 von 16:00 bis 17:00 Uhr. Dar­über hin­aus wird Linda Schmid, ver­ant­wort­lich für das Trai­nee-Pro­gramm, gern Ihre Fra­gen beant­wor­ten: work@50hertz.com. Wei­tere Pro­gramm­in­for­ma­tio­nen und Erfah­rungs­be­richte der 50Hertz-Trai­nees fin­den Sie auf unse­rer Kar­riere-Web­site: https://www.50hertz.com/Karriere/Trainee-Programm.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Her­vor­ra­gen­der Hoch­schul­ab­schluss im Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen mit Schwer­punkt Elek­tro­tech­nik, Ener­gie­tech­nik oder ver­gleich­bar,
  • Prak­tika im rele­van­ten Umfeld,
  • Aus­lands­er­fah­rung von Vor­teil,
  • Ver­sier­ter Umgang mit MS Office,
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse (Niveau C2) und gute Eng­lisch­kennt­nisse (Niveau B2).
Ein ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment macht Ihre Bewer­bung für uns zusätz­lich inter­es­sant.
50Hertz gibt Men­schen mit Behin­de­run­gen eine Chance.

Un­ser An­ge­bot:

  • Einen maß­ge­schnei­der­ten Start in Ihre Kar­riere,
  • Eine moderne Arbeits­um­ge­bung im Stadt­zen­trum von Ber­lin (direkt am Haupt­bahn­hof),
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten mit Lang­zeit­konto zur Unter­stüt­zung Ihrer Work-Life-Balance,
  • Kita und Eltern-Kind-Büro für kurz­zei­tige Betreu­ungs­eng­pässe,
  • Ein Betriebs­re­stau­rant, in dem täg­lich frisch gekocht wird,
  • Kos­ten­freie Getränke (Kaf­fee, Kakao, Tee, Was­ser),
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge,
  • … und mehr davon auf unse­rer Kar­riere-Web­site.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen. Bitte bewer­ben Sie sich bis zum 01.04.2019 über den exter­nen Link.