Blätter-Navigation

An­ge­bot 63 von 73 vom 19.12.2018, 16:48

logo

Acker­de­mia e.V.

Acker­de­mia ist ein inno­va­ti­ves und stark wach­sen­des Sozi­al­un­ter­neh­men mit dem Ziel, das Bewusst­sein in der Gesell­schaft bezüg­lich Land­wirt­schaft, Nach­hal­tig­keit und gesun­der Ernäh­rung zu stär­ken sowie die Wert­schät­zung für Lebens­mit­tel zu stei­gern. Ein Schwer­punkt liegt auf dem Bil­dungs­pro­gramm Gemü­se­Acker­de­mie. Mit die­sem unter­stüt­zen wir Schu­len und Kitas bei der Errich­tung und Betreu­ung von Gemü­se­ä­ckern: Wir schu­len die zustän­di­gen Päd­agog*innen mit Lehr­ma­te­rial, Acker­In­fos und Fort­bil­dun­gen, sodass sie die Stun­den auf ihrem Gemü­se­acker selbst­stän­dig durch­füh­ren und ges­tal­ten kön­nen. Mit lang­jäh­ri­gem Wis­sen ent­wi­ckelt Acker­de­mia e. V. dar­über hin­aus wei­tere Pro­dukte, Pro­gramme und Dienst­leis­tun­gen, um auch pri­vate Haus­halte und Unter­neh­men für einen ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Natur und Lebens­mit­teln zu moti­vie­ren.

Werks­stu­dent*in Full­stack-Ent­wick­ler (Web­ap­pli­ka­tio­nen)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Acker­de­mia ist ein inno­va­ti­ves und stark wach­sen­des Sozi­al­un­ter­neh­men mit dem Ziel, das Bewusst­sein in der Gesell­schaft bezüg­lich Land­wirt­schaft, Nach­hal­tig­keit sowie gesun­der und wert­schät­zen­der Ernäh­rung zu stär­ken. Ein Schwer­punkt liegt auf dem inno­va­ti­ven Bil­dungs­pro­gramm Gemü­se­Acker­de­mie, das sich an Schu­len und Kitas rich­tet und inzwi­schen in ganz Deutsch­land ange­bo­ten wird. Das Pro­gramm wurde viel­fach aus­ge­zeich­net (u.a. von Bun­des­kanz­le­rin Angela Mer­kel).
Zur Unter­stüt­zung des IT-Teams unse­rer ste­tig wach­sen­den Orga­ni­sa­tion suchen wir zeit­nah eine/n Werkststu­dent*in mit Full­stack-Ent­wick­ler-Ambi­tio­nen für unse­ren Stand­ort Ber­lin.

Deine Mis­sion

Imple­men­tie­rung unse­rer Inhouse-Soft­ware, u.a:
E- Learning-Platt­form zur Ver­mitt­lung und Visua­li­sie­rung benut­zer­in­di­vi­du­el­len didak­ti­schen und gärt­ne­ri­schen Wis­sens
Brow­ser-basier­ter Web­ap­pli­ka­tio­nen rund um den Gemü­se­an­bau (von der Anbau­pla­nung, über per­so­na­li­sierte Pflanz-, Pflege- und Ern­te­hin­weise bis zur Saat­gut­ge­win­nung
Inte­gra­tion in bestehen­den Inter­net­auf­tritt mit vor­wie­gend sta­ti­schen Sei­ten (Word­press)
Unter­stüt­zung bei der Ver­bes­se­rung unse­rer Deploy­ment- und Test­pro­zesse

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

1,5 bis 2 Tage pro Woche Zeit für uns (in der vor­le­sungs­freien Zeit gerne mehr)
Lau­fen­des Stu­dium mit Bezug zum IT-Thema
Grund­kennt­nisse in eini­gen der fol­gen­den Berei­che:
Web­front­end (Java­Script, CSS, html)
Java­script, PHP
Ser­ver­sei­tige Frame­works (z.B: Loop­back)
Daten­ban­ken
Ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen und eigen­stän­di­ges Arbei­ten
Moti­va­tion zur agi­len Arbeits­weise

Un­ser An­ge­bot:

Dyna­mi­sches Team, das sich lei­den­schaft­lich für inno­va­tive und nach­hal­tige Bil­dung ein­setzt
Ent­wick­lung digi­ta­ler Erleb­nis­wel­ten rund um Lebens­mit­tel und den Anbau von Gemüse
Eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten, agil und test­ge­trie­ben
Offene, ehr­li­che Kom­mu­ni­ka­tion in einem sinn­stif­ten­den Umfeld
Fle­xi­bler Ver­trag mit 10-20 Stun­den und fai­rer Stun­den­lohn in Abhän­gig­keit von der Qua­li­fi­ka­tion