Blätter-Navigation

An­ge­bot 83 von 142 vom 01.09.2018, 10:48

logo

Daim­ler AG

Der Mer­ce­des-Benz Ver­trieb Deutsch­land (MBVD) steu­ert mit rund 1.300 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern Ver­trieb und Ser­vice für die Fahr­zeuge der Mar­ken Mer­ce­des-Benz, smart und Fuso im deut­schen Markt.
An mehr als 1.200 Ver­triebs- und Ser­vice­stütz­punk­ten sor­gen rund 55.100 Mit­ar­bei­ter für die best­mög­li­che Betreu­ung unse­rer Kun­den. Als Teil der Daim­ler AG zählt der MBVD zu den gro­ßen und erfolg­rei­chen Ver­triebs­or­ga­ni­sa­tio­nen der Auto­mo­bil­bran­che.

Die Abtei­lung Behör­den- und Son­der­fahr­zeug­ver­kauf ist u. a. zustän­dig für das Son­der­fahr­zeug­ge­schäft in Deutsch­land. Wir steu­ern den Ver­trieb von Pkw, Trans­por­tern und Lkw im Direkt- und Retail­ge­schäft. Wir ent­wi­ckeln die Ver­kaufs­för­de­rung und legen die Rah­men­be­din­gun­gen für den Han­del für defi­nierte Son­der­bran­chen fest.

Prak­ti­kum ab Sep­tem­ber 2018 im Bereich Ver­trieb Behör­den Son­der­fahr­zeuge in Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Durch­füh­rung von Markt- und Absatz­ana­ly­sen, ins­be­son­dere im Aus­schrei­bungs­ge­schäft
  • Unter­stüt­zung/ Mit­wir­ken bei der kon­kre­ten Bear­bei­tung und Ana­ly­sie­ren von Aus­schrei­bun­gen
  • Unter­stüt­zung des Teams bei ver­schie­de­nen Son­der­auf­ga­ben
  • Mit­wir­ken beim Pro­jekt eVer­gabe

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­di­en­gang: Stu­dium mit betriebs­wirt­schaft­li­chen und/oder juris­ti­schen Hin­ter­grund
  • Sprach­kennt­nisse: Sichere Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • IT-Kennt­nisse: Siche­rer Umgang mit MS-Office, erste Sha­re­Point-Erfah­run­gen von Vor­teil
  • Per­sön­li­che Kom­pe­ten­zen: Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit, Enga­ge­ment, ana­ly­ti­sche Denk­weise
  • Sons­ti­ges: Affi­ni­tät für Auto­mo­bile wün­schens­wert

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Tätig­keit ist in Voll­zeit

Sie haben Inter­esse? Dann bewer­ben Sie sich bitte aus­schließ­lich online über unsere Home­page mit Ihren voll­stän­di­gen Unter­la­gen als Anhang (Lebens­lauf mit Angabe der Staats­an­ge­hö­rig­keit, Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung, aktu­el­ler Noten­spie­gel, rele­vante Zeug­nisse, ggf. Pflicht­prak­ti­kums­nach­weis und Nach­weis über die Regel­stu­di­en­zeit). Wei­ter­füh­rende Infor­ma­tio­nen zu den Ein­stell­kri­te­rien fin­den Sie hier: https://www.daimler.com/karriere/studenten/
Angehörige von Staa­ten außer­halb des euro­päi­schen Wirt­schafts­raums schi­cken ggf. bitte Ihre Auf­ent­halts-/Arbeits­ge­neh­mi­gung mit.
Wir freuen uns ins­be­son­dere über Bewer­bun­gen schwer­be­hin­der­ter und Ihnen gleich­ge­stell­ter behin­der­ter Men­schen. Unter sbv-mbvd@daimler.com kön­nen Sie sich zudem an die Schwer­be­hin­der­ten­ver­tre­tung des Stand­orts wen­den, die Sie gerne im wei­te­ren Bewer­bungs­pro­zess unter­stützt.

Fra­gen zum Bewer­bungs­pro­zess beant­wor­tet Ihnen gerne HR Ser­vices unter der Tele­fon­num­mer +49 711/17-99544.