Blätter-Navigation

An­ge­bot 48 von 153 vom 11.04.2018, 11:44

logo

Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin - Ber­lin Pro­fes­sio­nal School

Mit etwa 11.000 Stu­die­ren­den zählt die Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin (HWR Ber­lin) zu den größ­ten aka­de­mi­schen Aus­bil­dungs­stät­ten des Manage­ment­nach­wuch­ses in Deutsch­land. Sie besticht durch einen aus­ge­präg­ten Pra­xis­be­zug, hohe Qua­li­täts­stan­dards sowie eine starke inter­na­tio­nale Aus­rich­tung.
Die Ber­lin Pro­fes­sio­nal School - das Wei­ter­bil­dungs­in­sti­tut der HWR Ber­lin - ergänzt das Port­fo­lio der Hoch­schule um inter­na­tio­nale und pra­xis­nahe Manage­ment-Wei­ter­bil­dungs­stu­di­en­gänge. Neben dem inter­na­tio­nal akkre­di­tier­ten Ber­lin MBA bie­tet die Ber­lin Pro­fes­sio­nal School zahl­rei­che wei­tere deutsch- und eng­lisch­spra­chige Mas­ter­pro­gramme an. Bis heute haben mehr als 3.000 Absol­vent/innen aus über 70 Län­dern ihr Wei­ter­bil­dungs­stu­dium an der Ber­lin Pro­fes­sio­nal School und ihren Vor­gän­ger­in­sti­tu­ten erfolg­reich been­det.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (41 Std./Monat)
für den Bereich Career & Alumni Ser­vice
der Ber­lin Pro­fes­sio­nal School

Für den Bereich Career & Alumni Ser­vice der Ber­lin Pro­fes­sio­nal School der HWR Ber­lin suchen wir eine tat­kräf­tige Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft auf der Basis von 41 Std./Monat (ca. 10 Std./Woche)
ab sofort für 6 Monate (Ver­län­ge­rung mög­lich) nach Abspra­che am Cam­pus Schö­ne­berg und/oder Lich­ten­berg.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Aus­wer­tung von Alum­ni­da­ten und Pflege von Email­ver­tei­lern
  • Recher­che und Mit­ar­beit bei der Erstel­lung von Job-News­let­tern
  • Unter­stüt­zung der Öffent­lich­keits­ar­beit mit Schwer­punkt auf die Pflege und Aus­wei­tung der Social-Media-Akti­vi­tä­ten
  • Admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Inter­esse an Netz­werk­ar­beit und Kar­rie­re­the­men und erste Pra­xis­er­fah­run­gen im Bereich Recruit­ing, Mar­ke­ting, Stu­die­ren­den­ser­vice oder Net­wor­king
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse; wei­tere Fremd­spra­chen­kennt­nisse ins­be­son­dere Man­da­rin von Vor­teil jedoch nicht zwin­gend vor­aus­ge­setzt
  • Siche­rer Umgang mit MS Excel, Word und Out­look
  • Erfah­rung mit gän­gi­gen Sozia­len Medien (Lin­ke­dIn, Xing, Twit­ter, Face­book, …)
  • Fähig­keit zur schnel­len Ein­ar­bei­tung in neue Sys­teme und Bereit­schaft sich neue Kennt­nisse anzu­eig­nen
  • Sorg­falt und Zuver­läs­sig­keit sowie eine gut struk­tu­rierte und selbst­stän­dige Arbeits­weise

Un­ser An­ge­bot:

  • Ein ange­neh­mes und per­sön­li­ches Arbeits­klima
  • Ein­bli­cke in die viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben des Career & Alumni Ser­vice der Ber­lin Pro­fes­sio­nal School mit ihren inter­na­tio­na­len Stu­die­ren­den und Alumni
  • Ver­ant­wor­tungs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten mit der Mög­lich­keit eigene Ideen ein­flie­ßen zu las­sen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bung: per E-Mail bis zum 16. April 2018 an Frau Anja Loh­rer, bps-career@hwr-berlin.de
Die Aus­wahl­ge­sprä­che fin­den am 19. April statt.

Bei Inter­esse und Fra­gen zur Stelle gern auch direkt im Büro vor­bei­kom­men oder anru­fen:
Cam­pus Schö­ne­berg, Haus E, Raum E1.02 oder am Cam­pus Lich­ten­berg nach Abspra­che
Tel: 030 30877-1404

Die Bewer­bung von Frauen ist aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte Bewer­ber/innen wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.
www.hwr-berlin.de
www.berlin-professional-school.de