Blätter-Navigation

An­ge­bot 48 von 166 vom 07.02.2018, 17:32

logo

Teach First Deutsch­land gGmbH - Bil­dung, NGO

Teach First Deutsch­land zeigt, dass Jugend­li­che in sozia­len Brenn­punk­ten erfolg­reich sein kön­nen. Dafür arbei­ten Hoch­schul­ab­sol­ven­tin­nen und -absol­ven­ten ver­schie­de­ner Stu­di­en­rich­tun­gen als Fel­lows bun­des­weit an Brenn­punkt­schu­len. Als zusätz­li­che Lehr­kräfte in Unter­richt und Ganz­tag unter­stüt­zen sie Schü­le­rin­nen und Schü­ler beson­ders dort, wo diese häu­fig schei­tern: an Über­gän­gen im Bil­dungs­sys­tem. Fel­lows wer­den in einem mehr­stu­fi­gen Ver­fah­ren aus­ge­wählt, drei Monate für den zwei­jäh­ri­gen Schul­ein­satz vor­be­rei­tet sowie im Rah­men des Lea­dership-Pro­gramms von Teach First Deutsch­land beglei­tet und fort­ge­bil­det. Der Ein­satz für Teach First Deutsch­land prägt eine Gene­ra­tion von Ver­ant­wor­tungs­trä­gern, die sich anschlie­ßend mit dem Alumni-Netz­werk für bes­sere Bil­dungs­chan­cen stark macht. Gemein­sam mit 45 wei­te­ren unab­hän­gi­gen Län­der­or­ga­ni­sa­tio­nen gehört Teach First Deutsch­land zum inter­na­tio­na­len Netz­werk Teach For All.
In unse­rem Ber­li­ner Zen­tral­büro arbei­ten rund 20 Mit­ar­bei­ter*innen, zudem haben wir regio­nale Büros in Ham­burg, Essen und Stutt­gart.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Ver­wal­tung

in Ber­lin | 10-12 Std. pro Woche | ab sofort für mind. 6 Monate
(beglei­tend zum Stu­dium, Imma­tri­ku­la­tion not­wen­dig, € 10,00/Std.)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

IHRE AUF­GA­BEN BEI UNS
  • Unter­stüt­zung bei regel­mä­ßig anfal­len­den Auf­ga­ben des Arbeits­be­reichs, v.a. im Office Manage­ment, der Per­so­nal­sach­be­ar­bei­tung und Finanz­ad­mi­nis­tra­tion
  • Koor­di­na­tion der IT-Aus­stat­tung (Lap­top, Handy), Anle­gen von E-Mail-Adres­sen und Benut­zer­kon­ten sowie Kom­mu­ni­ka­tion mit unse­rem IT-Dienst­leis­ter
  • Unter­stüt­zung bei inter­ner Team­kom­mu­ni­ka­tion und Orga­ni­sa­tion von Teamevents
  • Pflege und Wei­ter­ent­wick­lung des orga­ni­sa­ti­ons­wei­ten Wis­sens­ma­nage­ments
  • Doku­men­ta­tion, Daten­pflege und Recher­chen für den Arbeits­be­reich
  • Mit­ar­beit bei Son­der­pro­jek­ten (z.B. Erstel­lung Arbeits­zeug­nisse, Büro­ge­stal­tung, Bud­get­er­stel­lung, Per­so­nal­aus­wahl, Daten­schutz-Maß­nah­men)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

WAS WIR ERWAR­TEN
  • Sie begeis­tern sich für das Thema Chan­cen­ge­rech­tig­keit im Bil­dungs­we­sen.
  • Sie haben Freude und Erfah­rung in der admi­nis­tra­ti­ven Arbeit.
  • Sie sind in der Lage, Auf­ga­ben eigen­ver­ant­wort­lich und gut orga­ni­siert zu bear­bei­ten.
  • Sie arbei­ten sorg­fäl­tig, zuver­läs­sig und sind kom­mu­ni­ka­ti­ons­stark.
  • Sie sind enga­giert und bereit, sich schnell in Ihr Auf­ga­ben­ge­biet ein­zu­ar­bei­ten.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Micro­soft Win­dows und den gän­gi­gen Office-Pro­gram­men.

Un­ser An­ge­bot:

WAS SIE ERWAR­TET
  • Sie wer­den Teil eines pro­fes­sio­nel­len und moti­vier­ten Teams, das sich auf Sie freut!
  • Sie ler­nen die Arbeits­weise und das Innen­le­ben unse­rer gemein­nüt­zi­gen Bil­dungs­or­ga­ni­sa­tion ken­nen.
  • Sie über­neh­men viel­fäl­tige Auf­ga­ben und erhal­ten span­nende Ein­bli­cke in ver­schie­dene The­men­be­rei­che.
  • 6- oder 12-mona­ti­ger Ver­trag mit Mög­lich­keit zur Ver­län­ge­rung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Aus­schrei­bung rich­tet sich ins­be­son­dere auch an geeig­nete Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber mit Schwer­be­hin­de­rung.
Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung (kur­zes Anschrei­ben, Lebens­lauf, rele­vante Zeug­nisse) bis zum 01.03.2018 per E-Mail an Tina Kör­ner (tina.koerner@teachfirst.de).