Blätter-Navigation

An­ge­bot 63 von 147 vom 03.11.2017, 16:55

logo

Tesla Groh­mann Auto­ma­tion GmbH - Maschi­nen­bau, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik

Tesla Groh­mann Auto­ma­tion ist ein Welt­markt­füh­rer im Bereich hoch­au­to­ma­ti­sier­ter Fer­ti­gungs­an­la­gen.

Seit der Grün­dung von Groh­mann Engi­nee­ring im Jahre 1983 spielt das Unter­neh­men eine füh­rende Rolle im Bereich Inno­va­tion und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik.

Mit der Umfir­mie­rung zu Tesla Groh­mann Auto­ma­tion im Jahre 2016 trägt das Unter­neh­men dazu bei, dass die Mut­ter­ge­sell­schaft Tesla die Pro­duk­ti­ons­qua­li­tät und Pro­duk­ti­ons­ge­schwin­dig­keit expo­nen­ti­ell ver­bes­sern kann und gleich­zei­tig den Kapi­tal­ein­satz pro gefer­tig­tem Fahr­zeug deut­lich redu­zie­ren kann.

Tesla Groh­mann Auto­ma­tion hat sei­nen Haupt­sitz in Prüm in der Eifel und eine wei­tere Nie­der­las­sung im bay­ri­schen Neu­traublin­gen.

Kon­struk­teur (m/w)

bei Tesla Groh­mann Auto­ma­tion, ein Toch­ter­un­ter­neh­men von Tesla

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Eigen­ver­ant­wort­li­che Kon­struk­tion und Berech­nung von Bau­grup­pen und gesam­ten Maschi­nen in engem Kon­takt mit Pro­jekt-/ Kon­struk­ti­ons­lei­tung
  • Erar­bei­tung von kon­struk­ti­ven Detail­lö­sun­gen
  • Mit­wir­kung bei der Ide­en­fin­dung und Kon­zept­stu­die
  • Res­sour­cen­pla­nung, Erstel­lung und kon­ti­nu­ier­li­che Aktua­li­sie­rung der Doku­men­ta­tion der Pro­jekte
  • Aktive Teil­nahme an Pro­jekt­mee­tings
  • Mit­wir­kung bei neuen pro­zess­tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen und deren Rea­li­sie­rung
  • Sicher­stel­lung der Errei­chung gefor­der­ter Qua­li­täts­merk­male

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium im Bereich Maschi­nen­bau oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion
  • Fun­dierte Kennt­nisse in CAD (Auto­Cad 2D, Solid Works, CATIA V5)
  • Sehr gute Kennt­nisse im Umgang mit den gän­gi­gen MS Office Anwen­dun­gen
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Lei­den­schaft für unsere Mis­sion: die Beschleu­ni­gung des glo­ba­len Umstiegs auf nach­hal­tige Ener­gie.
  • Metho­di­sche und pro­fes­sio­nelle Arbeits­weise
  • Fähig­keit inner­halb einer dyna­mi­schen Umge­bung zu arbei­ten
  • Sehr hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, auch mit fach­über­grei­fen­den Fach­ab­tei­lun­gen
  • Lösungs­ori­en­tier­tes Arbei­ten
  • Team­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät, Krea­ti­vi­tät (Ide­en­fin­dung) sowie eine selbst­stän­dige Arbeits­weise
  • Rei­se­be­reit­schaft (In- und Aus­land)

Un­ser An­ge­bot:

  • wett­be­werbs­fä­hige Ver­gü­tung
  • 13 Jah­res­ge­häl­ter
  • 30 Tage Jah­res­ur­laub
  • betriebs­ei­gene Kan­tine am Haupt­sitz Prüm
  • Moderne Betriebs­stät­ten
  • Inter­na­tio­na­li­tät

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte bewer­ben Sie sich E-Mail an GrohmannRecruitment@tesla.com oder alter­na­tiv über unsere Web­seite www.teslagrohmannautomation.de/recruitment.