Blätter-Navigation

An­ge­bot 114 von 157 vom 31.08.2017, 07:38

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung - Abtei­lung V For­schung - Ser­vice­be­reich For­schung VC

Beschäf­tigte/r mit abge­schlos­se­ner wis­sen­schaft­li­cher Hoch­schul­bil­dung - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len
For­schungs­re­fe­rent/in

zur Ver­tre­tung
Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Das Refe­rat VC Ser­vice­be­reich For­schung infor­miert, berät und unter­stützt die Wis­sen­schaft­ler/innen der TU Ber­lin in allen Fra­gen der For­schungs­för­de­rung und in der Bean­tra­gung von Dritt­mit­teln. Der Ser­vice­be­reich For­schung bewirt­schaf­tet außer­dem die ein­ge­wor­be­nen Dritt­mit­tel der TU. Dar­über hin­aus unter­stützt und berät das Refe­rat die Vize­prä­si­den­tin für For­schung, Beru­fung und Nach­wuchs­för­de­rung in der For­schungs- und Ent­wick­lungs­pla­nung.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Bera­tung und Unter­stüt­zung von Wis­sen­schaft­ler/innen der TU Ber­lin bei der Dritt­mit­tel­ak­quise im Bereich natio­na­ler För­der­mit­tel, ins­be­son­dere bei Ver­bun­d­an­trä­gen an die DFG
  • Wei­ter­ent­wick­lung und regel­mä­ßige Erar­bei­tung der Dritt­mit­tel­sta­tis­tik auf Basis der refe­rats­ei­ge­nen Daten­bank, Auf­be­rei­tung von Dritt­mit­tel­da­ten zur Infor­ma­tion der Fakul­tä­ten und TU-Lei­tung
  • ver­ant­wort­li­che Beglei­tung und Eva­lu­ie­rung von Instru­men­ten der TU-inter­nen For­schungs­för­de­rung
  • Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen und Zusam­men­ar­beit mit ver­schie­de­nen Stel­len inner­halb der TU Ber­lin zur Unter­stüt­zung der Wis­sen­schaft­ler/innen
  • Stell­ver­tre­tung der Refe­rats­lei­tung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Diplom, Mas­ter oder Äqui­va­lent), Pro­mo­tion erwünscht
  • Erfah­rung im Wis­sen­schafts­ma­nage­ment, umfas­sende Kennt­nisse der natio­na­len For­schungs­för­de­rung, sehr guter Über­blick über die natio­nale Wis­sen­schafts­land­schaft
  • aus­ge­prägte Fähig­keit, Infor­ma­tio­nen ver­ständ­lich zu über­mit­teln
  • hohe Selb­stän­dig­keit bei star­ker Koope­ra­ti­ons­fä­hig­keit
  • hohes Orga­ni­sa­ti­ons­ver­mö­gen und Sorg­falt auch bei Zeit­druck und hoher Arbeits­be­las­tung
  • siche­rer Umgang mit gän­gi­gen Office-Pro­gram­men ein­schließ­lich MS-Access
  • Deutsch­kennt­nisse auf mut­ter­sprach­li­chem Niveau, sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • fun­dierte Kennt­nisse zur Auf­be­rei­tung von Dritt­mit­tel­da­ten und sta­tis­ti­sche Exper­tise von Vor­teil
  • Füh­rungs­kom­pe­tenz erwünscht

Wei­tere Infor­ma­tion zur Stelle erteilt Ihnen Herr Dr. Ahls­wede (Tel.: +49(0)30 314-23197, E-Mail: stefan.ahlswede@tu-berlin.de).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen bevor­zugt per E-Mail in einem ein­zi­gen PDF-Doku­ment über Frau Käm­mer (christin.kaemmer@tu-berlin.de) oder schrift­lich an die Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Der Prä­si­dent - Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung - Abtei­lung V, Refe­rat VC For­schungs­ser­vice, Herr Dr. Ahls­wede, Sekr. VC 01, Fraun­ho­fer­straße 33-36, 10587 Ber­lin.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht.
Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt.
Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.