Blätter-Navigation

An­ge­bot 61 von 169 vom 08.08.2017, 12:39

logo

DRFZ - Pha­mar­ko­e­pi­de­mio­lo­gie

Das DRFZ, ein Insti­tut der Leib­niz-Gemein­schaft, gehört zu den inter­na­tio­nal füh­ren­den Insti­tu­ten auf dem Gebiet der Immu­no­lo­gie, expe­ri­men­tel­len Rheu­ma­to­lo­gie und Rheuma-Epi­de­mio­lo­gie.

Die Gruppe Phar­ma­ko­e­pi­de­mio­lo­gie, zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt

eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w) zur Mit­ar­beit in einer kli­nisch-epi­de­mio­lo­gi­schen Stu­die

(40-80 Stun­den/Monat)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit in der mul­ti­zen­tri­schen Kohor­ten­stu­die RAB­BIT (siehe www.biologika-register.de)
  • Nachfragen bei Ärz­ten per Fax und Tele­fon
  • Erstel­len und Ver­sand von Stu­di­en­un­ter­la­gen
  • Ablage von Schrift­ver­kehr und Fra­ge­bö­gen sowie wei­tere all­ge­meine Büro­ar­bei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Kennt­nisse in MS-Office
  • Fähig­keit zu selbst­stän­di­gem, kon­zen­trier­tem und umsich­ti­gem Arbei­ten
  • Bereit­schaft, sich in kom­plexe Auf­ga­ben ein­zu­ar­bei­ten
  • Team­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät, Belast­bar­keit, Sorg­falt
  • erste Erfah­run­gen mit Büro­tä­tig­kei­ten
  • Kennt­nisse medi­zi­ni­scher Ter­mi­no­lo­gie wün­schens­wert
  • Bereit­schaft zur län­ge­ren Zusam­men­ar­beit

Un­ser An­ge­bot:

Bezah­lung: gemäß Tarif­ver­trag für stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte, Stufe I

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Inter­esse bit­ten wir um eine Bewer­bung mit Lebens­lauf und Arbeits­zeug­nis­sen