Blätter-Navigation

An­ge­bot 28 von 182 vom 18.03.2017, 00:08

logo

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakul­tät für Elek­tro­tech­nik und Infor­ma­tik

An der Fakul­tät für Elek­tro­tech­nik und Infor­ma­tik ist eine Juni­or­pro­fes­sur für Pas­sive Kom­po­nen­ten der Leis­tungs­elek­tro­nik (BesGr. W 1 NBesO) zum 01.10.2017 zu beset­zen. Die Stelle ist befris­tet auf drei Jahre (mit Ver­län­ge­rungs­mög­lich­keit um wei­tere drei Jahre bei erfolg­rei­cher Eva­lua­tion).

Juni­or­pro­fes­sur für Pas­sive Kom­po­nen­ten der Leis­tungs­elek­tro­nik

(BesGr. W 1 NBesO)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Auf­ga­ben im All­ge­mei­nen und die Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen erge­ben sich aus dem Nie­der­säch­si­schen Hoch­schul­ge­setz (NHG). Ein­zel­hei­ten wer­den auf Anfrage erläu­tert.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Gesucht wird eine pro­mo­vierte Wis­sen­schaft­le­rin oder pro­mo­vier­ter Wis­sen­schaft­ler, die/der inner­halb des Fach­ge­biets Leis­tungs­elek­tro­nik eine Arbeits­gruppe zu pas­si­ven Kom­po­nen­ten der Leis­tungs­elek­tro­nik auf­baut und die­ses The­men­feld in For­schung und Lehre ver­tritt. Die Bewer­be­rin/der Bewer­ber sollte beson­dere Kennt­nisse und Erfah­run­gen in Bezug auf die Leis­tungs­elek­tro­nik mit hohen Schalt­fre­quen­zen bei­spiels­weise auf einem der fol­gen­den Gebiete vor­wei­sen kön­nen:

  • Induk­tive Bau­ele­mente und Trans­for­ma­to­ren
  • Kapa­zi­tive Bau­ele­mente
  • Ele­mente der Auf­bau- und Ver­bin­dungs­tech­nik
  • Elek­tro­ma­gne­ti­sche Ver­träg­lich­keit
  • Bau­ele­mente für hohe Tem­pe­ra­tu­ren

Eine aktive Mit­ge­stal­tung der For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten am Insti­tut für Antriebs­sys­teme und Leis­tungs­elek­tro­nik sowie das erfolg­rei­che Ein­wer­ben von Dritt­mit­teln wer­den erwar­tet.

Un­ser An­ge­bot:

Auf Wunsch kann eine Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ermög­licht wer­den.

Die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver hat sich das stra­te­gi­sche Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen deut­lich zu erhö­hen. Wis­sen­schaft­le­rin­nen wer­den des­halb nach­drück­lich um ihre Bewer­bung gebe­ten.

Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Bewer­bun­gen von Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­lern aus dem Aus­land sind aus­drück­lich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 10.04.2017 an

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Dekan der Fakul­tät für Elek­tro­tech­nik und Infor­ma­tik
Appel­straße 11
30167 Han­no­ver

Für Aus­künfte steht Ihnen Herr Prof. Mer­tens, Tel. 0511/762-2471, mertens@ial.uni-hannover.de, gerne zur Ver­fü­gung.