Blätter-Navigation

Angebot 236 von 265 vom 20.04.2022, 12:46

logo

Fraun­ho­fer IPK Ber­lin

Das Fraun­ho­fer Insti­tut für Pro­duk­ti­ons­an­la­gen und Kon­struk­ti­ons­tech­nik betreibt ange­wandte For­schung und Ent­wick­lung im Bereich zukunfts­wei­sen­der Tech­no­lo­gien für Pro­duk­ti­ons­pro­zesse in Fabri­ken.

Stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter* für Web-Ent­wick­lung mit Java­Script

Aufgabenbeschreibung:

  • Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Soft­ware
  • Anwen­dung moder­ner objekt­ori­en­tier­ter Pro­gram­mier­kon­zepte
  • Erstel­lung von Soft­ware­spe­zi­fi­ka­tio­nen und deren Umset­zung
  • Anfor­de­rungs­er­he­bung im Rah­men von Kun­den­pro­jek­ten
  • Pro­jekt­ar­beit mit der Vor­aus­set­zung kon­zep­tio­nel­len Den­kens, Bereit­schaft eigen­ver­ant­wort­lich und enga­giert am Errei­chen von Pro­jekt­zie­len mit­zu­ar­bei­ten
  • Vor­be­rei­tung von Prä­sen­ta­tio­nen
  • Die monat­li­che Arbeits­zeit beträgt 80 Stun­den.

Erwartete Qualifikationen:

  • Bevor­zugt Stu­dent(in) der Infor­ma­tik, Mathe­ma­tik oder ähn­li­cher Stu­di­en­gänge mit
  • Know-how in der Web-/ Soft­ware­ent­wick­lung, Pro­gram­mier­erfah­rung in den Spra­chen: Java­Script, HTML, CSS
  • Erfah­rung mit den Frame­works Node.js, React wün­schens­wert
  • Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke, struk­tu­rierte und ziel­ge­rich­tete Arbeits­weise
  • Gute Eng­lisch- und Deutsch­kennt­nisse sind erwünscht

Unser Angebot:

  • Auf­ge­schlos­sene Arbeits­at­mo­sphäre in einem enga­gier­ten Team mit der­zeit zehn Kol­leg*innen
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten und Raum für eigene Ideen
  • Diver­sity Manage­ment: Wir arbei­ten inter­dis­zi­pli­när, kom­men aus mehr als 20 Län­dern und freuen uns, dass immer mehr Frauen die digi­tale Zukunft mit uns gestal­ten.
  • Bar­rie­re­freies Gebäude mit PKW- und Fahr­rad­ga­rage

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte bewer­ben Sie sich aus­schließ­lich online über das Recrui­t­ing-Por­tal mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und Noten­über­sicht.