Blätter-Navigation

Angebot 79 von 172 vom 12.01.2022, 14:01

logo

Ber­lin Insti­tute of Health @Cha­rité - QUEST Cen­ter

QUEST Cen­ter for Respon­si­ble Rese­arch ent­wi­ckelt und imple­men­tiert neue Ansätze zur Siche­rung der Qua­li­tät und Nach­hal­tig­keit von For­schung und Ent­wick­lung über alle Pha­sen der Wert­schöp­fungs­kette.

Am QUEST Cen­ter for Respon­si­ble Rese­arch des Ber­li­ner Insti­tuts für Gesund­heits­for­schung (BIH) in der Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin suchen wir ein*e stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in aus den Dis­zi­pli­nen Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, BWL oder VWL, oder Quer­ein­stei­ger*in mit Kennt­nis in Data Sci­ence, befris­tet für 2 Jahre. Kür­zere Lauf­zei­ten sind in Abspra­che ggf. auch mög­lich.
Ziel des QUEST Cen­ters ist die Opti­mie­rung der Qua­li­tät der bio­me­di­zi­ni­schen For­schung im Kon­text der gegen­wär­tig stark dis­ku­tier­ten wis­sen­schafts­po­li­ti­schen Kon­zepte ‚Open Sci­ence‘ und ‚Respon­si­ble Rese­arch and Inno­va­tion‘. Dazu ent­wi­ckelt und imple­men­tiert der Pro­gramm­be­reich des QUEST Cen­ters insti­tu­tio­nelle Maß­nah­men, die die For­schungs­qua­li­tät an Cha­rité und BIH stär­ken sol­len.

Stu­den­ti­sche* Mit­ar­bei­ter*in

STUD-B 01.22.08 BIH QUEST

Aufgabenbeschreibung:

Ihre Auf­ga­ben­schwer­punkte lie­gen in der Unter­stüt­zung des Teams "Pro­gram­meva­lua­tion" beim Manage­ment von empi­ri­schen Daten:
  • Auf­bau und Pflege einer Daten­bank (in Power BI)
  • Erfas­sung, Auf­be­rei­tung und Kon­so­li­die­rung von Daten
  • Kon­zep­tion und Erstel­lung von Daten-Ana­ly­sen
  • Kon­zep­tion und Erstel­lung bedarfs­ge­rech­ter Dash­boards
  • Erstel­lung bedarfs­ge­rech­ter Eva­lua­ti­ons­be­richte

Dar­über hin­aus bie­ten wir Ihnen viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten, eigene Initia­ti­ven ein­zu­brin­gen - von der Unter­stüt­zung der Manu­skrip­ter­stel­lung (inkl. Ko-Autoren­schaft) bis hin zu wis­sen­schaft­li­chen Prä­sen­ta­tio­nen.

Erwartete Qualifikationen:

  • ordent­lich imma­tri­ku­lierte Stu­die­rende

Sie ver­fü­gen über:
  • Sehr gutes ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen
  • Sehr gutes mathe­ma­ti­sches und Zah­len­ver­ständ­nis
  • Sehr gute MS-Excel Kennt­nisse (einschl. Power Query Kennt­nisse)
  • Grund­le­gende Pro­gram­mier­kennt­nisse (z.B. php/mySQL, R, Python, VBA o.ä.)
  • Inter­esse, Erfah­run­gen und Fähig­kei­ten im Bereich Data Sci­ence

Dar­über hin­aus ver­fü­gen Sie über:
  • Sehr gute Arbeits­or­ga­ni­sa­tion
  • Sehr gute Anti­zi­pa­tion von Kun­den­an­lie­gen
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

Ein­stel­lungs­ter­min: ab sofort

Beschäf­ti­gungs­dauer: Befris­tet bis 29.02.2024

Arbeits­zeit: 40 Stun­den im Monat

Ver­gü­tung: Nach TV STUD III 12,96 EUR/Std.

Hinweise zur Bewerbung:

Die Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin trifft ihre Per­so­nal­ent­schei­dun­gen nach Eig­nung, Befä­hi­gung und fach­li­cher Leis­tung. Die Cha­rité strebt eine Erhö­hung des Anteils von Frauen in Füh­rungs­po­si­tio­nen an und for­dert Frauen daher nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben. Bei gleich­wer­ti­ger Qua­li­fi­ka­tion wer­den Frauen im Rah­men der recht­li­chen Mög­lich­kei­ten vor­ran­gig berück­sich­tigt. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund, die die Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen erfül­len, sind aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt. Bei der Ein­stel­lung wird ein poli­zei­li­ches Füh­rungs­zeug­nis, teil­weise ein erwei­ter­tes Füh­rungs­zeug­nis ver­langt. Die Bewer­bungs­un­ter­la­gen kön­nen lei­der nur dann zurück­ge­schickt wer­den, wenn ein aus­rei­chend fran­kier­ter Rück­um­schlag bei­gefügt ist. Even­tu­ell anfal­lende Rei­se­kos­ten kön­nen nicht erstat­tet wer­den.

Daten­schutz­hin­weis
Die Cha­rité weist dar­auf hin, dass im Rah­men und zu Zwe­cken des Bewer­bungs­ver­fah­rens an ver­schie­de­nen Stel­len in der Cha­rité (z.B. Fach­be­reich, Per­so­nal­ver­tre­tung, Per­so­nal­ab­tei­lung) per­so­nen­be­zo­gene Daten gespei­chert und ver­ar­bei­tet wer­den. Wei­ter­hin kön­nen die Daten inner­halb des Kon­zerns sowie an Stel­len außer­halb (z.B. Behör­den) zur Wah­rung berech­tig­ter Inter­es­sen über­mit­telt bzw. ver­ar­bei­tet wer­den. Mit Ihrer Bewer­bung stim­men Sie unse­ren Daten­schutz- und Nut­zungs­be­stim­mun­gen für Bewer­bungs­ver­fah­ren, die Sie hier fin­den, zu.

Kenn­zif­fer
STUD-B 01.22.08 BIH Quest

Bewer­bungs­frist
15.02.2022

Bewer­bungs­an­schrift
aus­schließ­lich per E-Mail mit Angabe der Kenn­zif­fer an:
jobs@bihealth.de

Ansprech­part­ner für Nach­fra­gen
Dr. Chris­tiane Wet­zel
christiane.wetzel@bih-charite.de